Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Archiv

Kultur

  • (03.10.2021) Vielseitiges Oktober-Programm im Städel Museum

    Am 6. Oktober startet die große Herbst-Ausstellung „Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam". Dazu bietet das Städel Museum ein vielseitiges Vermittlungsprogramm vor Ort und online! Von Überblicksführungen in der Ausstellung über Ferienkurse für Kinder bis zu einführenden Online-Touren.

  • (02.10.2021) „Kulturkoffer“ für Kinder und Jugendliche

    Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn hat den Startschuss für die nächste Ausschreibungsrunde des Förderprogramms „Kulturkoffer“ gegeben. Bis zum 30. November 2021 können sich wieder alle, die Projekte im Bereich der Kulturellen Bildung anbieten, um Landesfördermittel aus dem „Kulturkoffer“ bewerben.

  • (02.10.2021) Wölfe. Lesung und Gespräch mit Petra Ahne und Axel Gomille

    Am 6. Oktober beginnt die Frankfurter Bürgerstiftung mit ihrer neuen Reihe „Frankfurter Naturkunden“. Grundlage hierfür ist die (fast) gleichnamige Reihe des Berliner Verlags Matthes & Seitz, die von der Natur erzählt, von Tieren und Pflanzen, von Pilzen und Menschen, von Landschaften, Steinen und Himmelskörpern, von belebter und unbelebter, fremder und vertrauter Natur.

  • (02.10.2021) Lesung mit Harry Raymon am 5. Oktober im Jüdischen Museum

    „Anders von Anfang an“ lautet der Titel der Autobiografie von Harry Raymon, die 2020 erschienen ist. Der 95-jährige Autor stellt sie am 5. Oktober, 19 Uhr, in der Bibliothek des Jüdischen Museums vor.

  • (02.10.2021) Die Hautevolee des jungen Jazz in Rüsselsheim

    Modern Creative Jazz spielen die vier Ausnahmekünstler der Band Re:Calamari am Samstag, 9. Oktober, im Foyer des Theater Rüsselsheim. Das Quartett rund um den Kölner Bassisten Oliver Lutz setzt sich aus vier herausragenden Musikern zusammen und tritt im Rahmen der Reihe Corona Series der Jazz-Fabrik auf.

  • (02.10.2021) Literarisches Kabarett im Struwwelpeter Museum

    Das Struwwelpeter Museum präsentiert am 7. Oktober, 18 Uhr, `Literarisches Kabarett" mit Hans-Jürgen Lenhart & Ursula Zierlinger: „Der zerstruwwelte Peter. Vom Zapp-Philipp bis zum Nein-Nein-Hein. Neue Struwwelpeter-Geschichten für Erwachsene“.

  • (01.10.2021) „Europäisches Kulturerbe mit raban. Bildung in Bewegung“

    Unter dem Titel „raban. Bildung in Bewegung“ bewerben sich derzeit die Stadt Fulda und die Gemeinde Petersberg um das Europäische Kulturerbe-Siegel. Im Mittelpunkt steht die karolingische Idee, Bildung als Grundlage und Motor für den Fortschritt zu sehen.

  • (01.10.2021) Kinder- und Jugendmedien auf der Frankfurter Buchmesse

    In den für Familien besonders herausfordernden letzten Monaten kann die Bedeutung von Kinder- und Jugendmedien nicht hoch genug eingeschätzt werden. So greifen Jugendliche im Alter von 10-19 Jahren um 25 Prozent häufiger zum Buch als vor der Pandemie. Und im Lizenzverkauf ins Ausland zählen Kinder- und Jugendmedien zur wichtigsten Warengruppe („Umfrage im Januar 2021 zu Mediennutzungs- und Kaufverhalten in Zeiten von Corona“, Quelle: GfK Consumer Panel Media*Scope Buch).

  • (30.09.2021) Hochkarätiger Gitarrennachwuchs zu Gast in Rüsselsheim

    Am Sonntag, 3. Oktober, entführen Studierende der Gitarrenklasse Tilmann Hoppstock der Akademie der Tonkunst in Darmstadt das Publikum um 15 Uhr im Foyer im Theater Rüsselsheim in die berührende Musikwelt der Gitarre.

  • (30.09.2021) Fotos zum Erkennen der Welt

    Im Rahmen der Ausstellung RAY 2021 IDEOGIEN im Museum Angewandte Kunst im Schaumainkai 17 in Frankfurt werden bis zum 9. Oktober 2022 die Ergebnisse der RAY MASTER CLASS präsentiert, die unter der Leitung der RAY Künstlerin Johanna Diehl, die leider bei der Präsentation nicht anwesend sein konnte, stattgefunden hat. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.

  • (30.09.2021) Endlich wieder gehört und gesehen werden

    Das Schauspiel Frankfurt schreibt dieses Jahr wieder den Jugendwettbewerb für multimediale Performance UNART aus. Ein wichtiges Zeichen in dieser herausfordernden Zeit. Denn der Wettbewerb 2021/2022 bietet Jugendlichen die Möglichkeit, endlich wieder gehört und gesehen zu werden. Und das auf der Bühne der Kammerspiele am Schauspiel Frankfurt, wenn sie zu den ausgewählten Gruppen für den Performance Wettbewerb gehören.

  • (30.09.2021) Vorverkauf für Bregenzer Festspiele 2022 beginnt

    Ab Montag, 4. Oktober 2021, startet der Vorverkauf für 2022. Karten für das Spiel auf dem See Madame Butterfly, die Oper im Festspielhaus Sibirien und für die Orchesterkonzerte können ab dann telefonisch unter (0043)55744076, vor Ort im Ticket Center oder über den Webshop der Bregenzer Festspiele gebucht werden.

  • (30.09.2021) Eröffnung des 44. LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans

    Zum 44. Mal ist am 30. September das LUCAS-Filmfestival im Kino des DFF eröffnet worden. In den kommenden acht Tagen dürfen sich Filmfans aller Altersstufen auf spannende Kinoerlebnisse in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden freuen.

  • (30.09.2021) The English Theatre Frankfurt goes 2G

    Das English Theatre Frankfurt (ETF) wird mit der Premiere des Musicals “Young Frankenstein” am 20. November 2021 auf das 2G- Konzept (Geimpft oder Genesen) wechseln. Für alle Vorstellungen der aktuell laufenden Produktion „The Girl on the Train“ bis zum 6. November 2021 ändert sich nichts an den derzeit gültigen 3G- Regel, sprich Schachbrett-Muster-Platzierung ohne Maske am Platz.

  • (29.09.2021) Herrliche Komödien und spannende Krimis

    Das Festival des Deutschen Films ist zurück gekommen. Bei seiner 17. Ausgabe auf der Ludwigshafener Parkinsel waren an 19 Tagen 315 Vorstellungen in je zwei Zelt- und Freilichtkinos erneut interessante Produktionen zu sehen. Mehrere Auszeichnungen für besondere Leistungen gab es ebenfalls. Die Palette deckte die gesamte Bandbreite des Genres ab, von der Komödie bis zur Tragödie, von Krimis bis Dokus.

  • (29.09.2021) Zwei Jazz-Größen im Theater Rüsselsheim

    Am Dienstag, 5. Oktober, und Mittwoch, 6. Oktober, stehen mit dem US-amerikanischen Saxophonist Steve Coleman and Five Elements und dem Warnfried Altmann Trio zwei wahre Größen der Jazz-Szene auf der Bühne im Theater Rüsselsheim.

  • (29.09.2021) Jazz At Lincoln Center Orchestra in der Alten Oper am 12. Oktober

    Klares Bekenntnis: Wynton Marsalis zählt zu den wichtigsten Vertretern des klassischen Jazz. Der mit neun Grammys ausgezeichnete Trompeter fühlt sich bis heute in seinem Schaffen den Wurzeln des Jazz verbunden, dem Blues, dem Swing, dem Bigband-Sound, dem Klang der Stadt New Orleans, wo er 1961 in eine Musikerfamilie geboren wurde.

  • (29.09.2021) Was sind Kinderbuch-Klassiker?

    Auftaktveranstaltung für Erwachsene zur Kinderbuch-Lesereihe ‚Vom Zwackelmann zur Tigertatze‘ am 7. Oktober, 19 Uhr, im Arkadensaal des Freien Deutdchen Hochstifts.

  • (29.09.2021) „Trottoir — wunderbar!“

    Die SchaufensterAusstellung der WestAteliers startet in die vierte Runde. Unter dem Titel „Trottoir — wunderbar!“ findet bis 10. Oktober 2021 die vierte SchaufensterAusstellung der Ateliergemeinschaft WestAteliers statt. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, durch die Straßen der Hellerhofsiedlung des Frankfurter Gallus-Viertels zu wandeln und Einiges zu entdecken.

  • (28.09.2021) 32. Hessischer Film- und Kinopreis 2021 wird im Hybrid-Format verliehen

    Der Hessische Film- und Kinopreis wird in diesem Jahr wieder in einer Veranstaltung mit Gästen vergeben und zusätzlich live online übertragen. Eine große Gala gibt es wegen der Corona-Pandemie aber noch nicht.

  • (28.09.2021) Tag der Vereine in Dreieich

    Der 03.10.2021 von 12 -18 Uhr soll im Bürgerhaus Sprendingen in diesem Jahr im Zeichen der Dreieicher Vereine stehen.

  • (28.09.2021) Die 73. Frankfurter Buchmesse im Zeichen des Wiedersehens

    Zur 73. Frankfurter Buchmesse vom 20. bis 24. Oktober 2021 kommt das internationale Verlagswesen unter dem Motto „Re:connect – Welcome back to Frankfurt“ zusammen: 1500 Ausstellerinnen und Autoren aus über 70 Ländern und rund 200 Autorinnen und Autoren machen die Frankfurter Buchmesse wieder zum Handelsplatz für Inhalte und zu einem Fest für Bücher.

  • (28.09.2021) Marlene Dietrich – Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.

    Sonderausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis“, vom 08. Oktober bis zum 31. Januar im BikiniARTmuseum in Bad Rappenau.

  • (28.09.2021) Chorkonzert zum Tag der Deutschen Einheit in der Dreikönigskirche Frankfurt

    Der Kurt-Thomas-Kammerchor Frankfurt am Main unter der künstlerischen Leitung von Dreikönigskantor Andreas Köhs konzertiert wieder am Tag der Deutschen Einheit am Sonntag, 3. Oktober, in zwei Kurz-Chorkonzerten mit dem jeweils gleichen Programm um 17:00 Uhr und um 19:00 Uhr (Dauer jeweils ca. 45 Minuten) in der Frankfurter Dreikönigskirche am Sachsenhäuser Mainufer.

  • (28.09.2021) Konzertfrühling Ingelheim 2021/2022

    Abwechslungsreiche Konzertreihe in der kING Kultur- und Kongresshalle wird vom Rheingau Musik Festival präsentiert.