Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.08.2022

Werbung
Werbung

Vortragsreihe Erlebnis Zoo – Abenteuer Naturschutz am 5. Juli

von Ilse Romahn

(01.07.2022) Ein neuer Leuchtturm für den internationalen Biodiversitätsschutz – das Frankfurt Conservation Center!

Michael Brombacher, Leiter Europareferat, Zoologische Gesellschaft Frankfurt
Foto: Marco Dinter, Zoo Frankfurt
***

In Frankfurt sind viele weltweit agierende Organisationen ansässig, die sich für den Naturschutz engagieren, darunter das Senckenberg Forschungsinstitut, die Zoologische Gesellschaft Frankfurt, die KfW-Bank und die Goethe-Universität. Wäre es nicht sinnvoll, wenn Forschung, Praxis und Finanziers ihr Knowhow bündeln – gerade angesichts der großen globalen Krisen Klimawandel, Artensterben und Pandemien? Gemeinsam und in enger Abstimmung können zukunftsfähige Lösungen zum Erhalt unserer Lebensgrundlagen, der Artenvielfalt und der Vielfalt an Lebensräumen schneller und effizienter entwickelt und umgesetzt werden.

Michael Brombacher stellt in seinem Vortrag die weitgediehenen Pläne für einen solchen Thinktank vor: das Frankfurt Conservation Center, das auf dem Gelände des Frankfurter Zoos angesiedelt werden soll. Er beschreibt, wer hier zusammenarbeiten wird, was Inhalte und Ziele der Arbeit sind und welche Rolle der Zoo dabei spielt.

Vortrag am 5. Juli, 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Treffpunkt: Eingang Rhönstraße.

www.zoo-frankfurt.de