Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.05.2024

Werbung
Werbung

Urlaub mit Vierbeiner. Hunde herzlich willkommen

von Ilse Romahn

(23.05.2023) Im Fürstenhaus am Achsensee in Pertisau kommen Hunde ganz auf ihre Kosten, denn die rundum hohe Service-Qualität der Travel Charme Hotels bekommen hier auch Fellnasen zu spüren.

Urlaub mit Vierbeiner
Foto: Arne Nagel
***

Bianca Holzmann, Hoteldirektorin des Fürstenhauses: „Für die meisten Hundebesitzer ist ein Urlaub ohne tierischen Begleiter völlig undenkbar und auch nur halb so entspannend. Damit unsere Gäste keinerlei Abstriche verbuchen müssen, kommen in unserem Haus und in der Region auch Hunde in den Genuss zahlreicher Aktivitäten.“ 

Tierisches Welcome Treatment 
Wie für alle Travel Charme Hotels charakteristisch startet der Wohlfühlurlaub bereits beim Empfang. Diesen bereitet das Fürstenhaus für die Vierbeiner ebenso herzlich – mit einem Willkommenspaket bestehend aus einer Hundedecke und einem Fress- und Trinknapf inklusive Leckerlies. Während die Gäste ein Glas Prosecco genießen, bekommen Hunde einen Wassertrog serviert. Allen Strandgängern werden außerdem Hundehandtücher zur Verfügung gestellt. Frühstück oder Abendessen in tierischer Begleitung ist in der Lounge Furisto möglich. Im Spa-Bereich können die Gäste hingegen ganz privat für sich entspannen, während ihr Haustier gut untergebracht ist. Für die richtige Orientierung vor Ort sorgt ein Urlaubshelfer speziell für Hunde mit allen wichtigen Informationen.

Urlaubserlebnisse mit Fellnasen rund um den Achensee
Rund um den Achensee können Urlaubende viele Aktivitäten zusammen mit ihrem Vierbeiner unternehmen: an Bord der Achensee-Schifffahrt, hinauf mit der Karwendel Bergbahn, der Rofanbahn oder der Achensee Zahnradbahn. Gerne unterstützt das Hotel-Team bei der Vorbereitung und hält Informationen für den reibungslosen Besuch mit Hunden bereit.

An der Seepromenade in Pertisau gibt es einen eigenen circa 800 Quadratmeter großen Hundebadestrand. Auch Nichtschwimmerhunde können sich hier abkühlen. Außerdem sind die Vierbeiner, sofern sie an der Leine gehalten werden, an allen öffentlichen Seezugängen in Achenkirch, Maurach und Pertisau willkommen. Im Winter gibt es am Achensee eine Hundelanglaufloipe, die es den Gästen ermöglicht gemeinsam mit ihrem Haustier ihre Runden im Schnee zu drehen.

Je nach Vorlieben empfiehlt das hundefreundliche Hotel Fürstenhaus die passende Lauf- oder Wanderroute in der Region.

Weitere Informationen für einen Urlaub mit Hund am Achensee finden sich unter www.travelcharme.com/hotels/fuerstenhaus-am-achensee und www.achensee.com/erleben/reiseinfos/urlaub-mit-hund-achensee.