Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.02.2023

Werbung

Ukraine-Spendenaktion: Hilfe für Krankenhaus in Lviv

von Adolf Albus

(09.12.2022) Aufgrund der aktuellen Situation fehlt es in der Ukraine an vielem. Auch jegliche Art von Medikamenten, Verbandsmaterial sowie teure Kontrastmittel sind knapp – Dinge, die unabdingbar für die Erstversorgung der Patienten sind.

Bürgermeister und Vorsitzender des Stiftungsvorstands Christian Vogt, Stadtrat für Städtepartnerschaften Matthias Hees, Laura Schön, die 1. Vorsitzende des Förderkreises Hofheimer Städtepartnerschaften (FHS) Ingrid Bender und Erster Stadtrat Wolfgang Exner am Spendenbaum auf dem Platz Am Untertor.
Foto: Bürgerstiftung Hofheim
***

Um die Ukrainerinnen und Ukrainer in der medizinischen Versorgung zu unterstützen, sammelt die Bürgerstiftung Hofheim gemeinsam mit dem Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften e.V. Spenden. Mit dem durch die Spendenaktion eingenommenen Geld werden Medikamente und haltbare Lebensmittel gekauft, die einem ukrainisches Krankenhaus in Lviv zugutekommen.

Wer für den guten Zweck spenden möchte, findet die Spendenaktion unter https://www.stiftungstreuhand.com/kurzurl/bs-2.

Außerdem gibt es an den großen Weihnachtsbäumen vor dem Alten Rathaus, Am Untertor und am Chinonplatz postkartengroße Handzettel zum Mitnehmen, auf denen ein QR-Code zur Spendenaktion zu finden ist. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Spende auf das Konto der Bürgerstiftung Hofheim unter IBAN DE70 5125 0000 0001 0008 88 zu überweisen. Hierzu bitte als Verwendungszweck „Bürgerstiftung Hofheim Ukraine“ angeben.