Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 03.04.2020

Werbung
Werbung

Stadtwerke Hofheim sanieren Kanal in Marxheim

Bitte nicht auf Kanalschachtdeckeln parken

von Adolf Albus

(26.03.2020) Die Stadtwerke Hofheim werden ab Montag, 6. April, Teile des nördlichen Kanalnetzes von Marxheim in geschlossener Bauweise sanieren.

Bei diesem Verfahren wird über die Kanalschächte ein Gewebeschlauch in den Kanal eingezogen und anschließend mit UV-Licht ausgehärtet. Die Stadtwerke haben für diese Arbeiten die Firma DF-Ing GmbH aus Karlstein am Main beauftragt.

Die Arbeiten erstrecken sich auf die folgenden Straßen beziehungsweise Straßenabschnitte zwischen dem Nachtigallenweg und der Rheingaustraße: Am Forsthaus, Am Peterswald, Arndtstraße, Hermann-Löns-Straße, Rheingaustraße, Stormstraße, Theodor-Körner-Straße und Uhlandstraße.

Insgesamt werden rund zwei Kilometer Kanal saniert. Die Arbeiten sollen bis Juli 2020 abgeschlossen sein.

Damit die Arbeiten zügig vorangehen können, werden alle Autofahrerinnen und -fahrer gebeten, ihr Fahrzeug möglichst nicht auf Kanalschachtdeckeln zu parken.

Die Stadtwerke bitten um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und für die eventuell damit verbundenen Behinderungen.