Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.01.2022

Werbung
Werbung

Sonnenskilauf in Gasteins jüngstem Bergparadies

von Adolf Albus

(14.01.2022) Vom sonnigen Podestplatz direkt zum Einstieg in den Sonnenskilauf: Das Bergparadies Dorfgastein mit seinen top modernen Ferienwohnungen liegt neben der Ski-Übungswiese für die Kinder.

Bergparadies**** nennen sich die vor acht Jahren erbauten 26 Wohneinheiten in Dorfgastein mit gutem Grund: Der Blick geht von den modern und geradlinig designten Appartementhäusern mit durchgehender Steinfassade in Richtung Goldberge. Alles, was sich vor der Haustüre auftut, dreht sich um das reine Gasteiner Bergerlebnis. Der Pistenspaß beginnt und endet unmittelbar vor der Haustüre, der Einstieg zum Lift erfolgt direkt gegenüber. Dorfgastein-Großarl zählt zu den Top-Skigebieten bis 80 Kilometer Pisten mit 16 Auszeichnungen auf skiresort.at. Mit der Gipfelbahn Fulseck ist man in kürzester Zeit auf dem höchsten Punkt der Skischaukel angelangt (2.033 m) und genießt den Rundumblick vom Dachstein über den Hochkönig bis zu den Hohen Tauern und dem Großglockner. Talwärts bieten sich zwischen Dorfgastein und Großarl traumhafte Pisten für jeden Anspruch und jedes Tempo: einmal steile und buckelige Hänge, einmal superbreite Flachstücke, einmal fordernde, extralange Talabfahrten. Wer noch weiter ausschwingen möchten, testet auch die weiteren Skigebiete des legendären Gasteinertals, die alle nur neun bis 24 Kilometer entfernt sind.

Wellness unlimited in der Alpentherme
Nach Firn und Sonne bietet sich auch gleich die Möglichkeit, kurz „unterzutauchen“. Der Zugang zum 36.000 m² großen Wellnessareal der Alpentherme Bad Hofgastein ist für Gäste im Bergparadies Dorfgastein unlimitiert inklusive. Hier tauchen Pistenchecker nach dem Schneegenuss in die sechs kuschelig warmen Thermenwelten ein. Neben einer Family World mit viel Programm für die Kleinen, zwei spektakulären Rutschen und einem Lazy River-Strömungskanal gibt es eine Relax World mit Gasteiner Thermalwasser und großen Thermal-Innen- und Außenbecken sowie einen wirklich großzügigen Saunabereich.

Heimkommen ins Bergparadies
Danach freuen sich die Gäste auf ihr Zuhause in einem der 40 bis 100 m2 großen Appartements und Penthouses im Bergparadies Dorfgastein. Bis zu zehn Gästen genießen hier ein ganz privates Refugium –  mit mehr Distanz, Platz und persönlicher Freiheit als in jedem Hotel. In den PLUS-Wohnungen gibt es sogar einen eigenen Lift – und in allen Wohneinheiten Annehmlichkeiten, die für den kleinen Luxus im Urlaub sorgen. Vom Parkplatz und Skikeller mit Skischuhtrockner über WLAN, Flat-Sat-TV und digitalem Concierge als Handy-App bis zum Babyequipment ist alles inklusive. Balkon oder Dachterrasse sind Standard, ebenso wie eine komplett ausgestattete Küche. Wer will, kann ein tägliches Frühstücksbuffet im smartHOTEL drei Gehminuten vom Bergparadies dazu buchen. Leih-Skiausrüstung, Skiservice und Skikurse gibt es zum Sonderpreis. Wenn der nächste Tag „off piste“ verbracht werden soll, stehen auch Tourenskier oder Schneeschuhe parat. Kein Wunder, dass das Bergparadies Dorfgastein 94 Prozent Weiterempfehlungen auf holidaycheck.at (5,5 von 6) verbucht, „fabelhafte“ 8,8 Punkte auf booking.com und den Travellers‘ Choice Award 2021 auf tripadvisor.de. www.bergparadies.at

Bergparadies Dorfgastein

Appartement klein Standard für 2–4 P. mit Terrasse oder Balkon– ca. 40 m². – Preis ab 104 Euro für 2 P. (Endreinigung 60 Euro)

Appartement groß Standard für 4–7 P. mit 2 Schlafzimmern und 2 Badezimmern – ca. 55 m². – Preis ab 167 Euro für 4 P. (Endreinigung 80 Euro)

Penthouse Standard für 6–10 P mit Dachterrasse. – ca. 100 m² auf 2 Etagen. – Preis ab 240 Euro für 6 P. (Endreinigung 120 Euro)

Doppelzimmer für 2–3 Personen im Nebenhaus – ca. 20 m². Preis ab 100 Euro für 2 P. inkl. Frühstück

www.bergparadies.at