Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.08.2022

Werbung
Werbung

Sommernachtsfest - die „Nacht der Lichter“

von Adolf Albus

(21.07.2022) Am Samstag, 20. August 2022, feiert Bad Soden am Taunus erstmals seit der Corona-bedingten Pause wieder das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Sommernachtsfest – die „Nacht der Lichter“.

Auch in diesem Jahr wird auf den Straßen und Plätzen der Innenstadt gefeiert.
Foto: Stadt Bad Soden
***

Öffnungszeiten

Das Sommernachtsfest - die „Nacht der Lichter“ - startet am Samstag, 20. August 2022, 14:00 Uhr, und endet am frühen Sonntagmorgen, 21. August 2022, 01:00 Uhr.

Gefeiert wird im unteren Teil des Alten Kurparks, der Bad Sodener Altstadt bis zum Hundertwassershaus und in Bereichen der Königsteiner Straße und dem Adlerplatz.

Weniger Verkaufsstände als in den Jahren vor Corona, dafür aber ein Angebot, bei dem mit Sicherheit für jeden kulinarischen Geschmack etwas dabei ist, sorgen dafür, dass – bei hoffentlich gutem Wetter - die rund 25.000 erwarteten Besucher voll auf ihre Kosten kommen.

„Nacht der Lichter“ anstatt Feuerwerk

Anstelle des Feuerwerks sorgen auch dieses Jahr wieder nach Einbruch der Dunkelheit Lichtinstallationen an markanten Bad Sodener Gebäuden, an Fassaden und in den Parkanlagen für eine romantische Sommernachtsfestatmosphäre. Im Festbereich finden sich mit Sicherheit interessante Fotomotive.

„Nach zweijähriger Pause bedingt durch die Schutzmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie ist die Freude nicht nur bei mir, sondern auch bei allen Fans unseres Sommernachtsfestes - der „Nacht der Lichter“ - riesig, dass wir in diesem Jahr das größte Fest unserer Stadt wieder feiern können. Zwar ist das Angebot an Ständen etwas reduziert, allerdings bin ich sicher, dass trotzdem alle Festbesucher voll auf ihre Kosten kommen und nichts vermissen werden“, so Erster Stadtrat Dr. Felix Fischer.

Die Stadtverwaltung wird rechtzeitig über notwendige Straßensperrungen und Einschränkungen sowie das genaue Programm des Sommernachtsfestes - der „Nacht der Lichter“ - informieren.