Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.12.2019

Werbung
Werbung

Nikolaus-Läufer bringen wieder Spenden zum Clementine Kinderhospital

von Ilse Romahn

(03.12.2019) Betriebssportler der Lauf-Abteilung der Commerzbank überbringen am 6. Dezember – verkleidet als Nikoläuse – wieder zahlreiche Spenden dem Kinderhospital Clementine.

Zum nun mehr achten Mal sammeln die Betriebssportler der Gruppe „Laufen“ in der Vorweihnachtszeit bei Kollegen, Freunden und Bekannten Spendengelder für das Clementine Kinderhospital in Frankfurt am Main. Höhepunkt der Spendenaktion ist der traditionelle Nikolauslauf am Nikolaustag, bei dem die Läufer im Nikolaus- und Weihnacht-Outfit die gesammelten Spenden an die Leitung des Krankenhauses übergeben.

Die Laufgruppe trifft sich am 6. Dezember um 17 Uhr im weihnachtlichen Lauf-Outfit am Ruderclub Germania, Schaumainkai 65.

„Die Spenden helfen direkt dem Krankenhaus, das durch diese unter anderem zusätzliches Therapie- und Lernmaterial beschaffen kann. Somit profitieren in erster Linie die vielen kleinen Patienten davon“, wirbt Martin Frankowski von der Commerzbank, Mitinitiator des jährlichen Nikolauslaufes.

In den vorangegangenen Jahren konnten der Krankenhaus-Leitung jeweils mehr als 2.000 Euro überbracht werden. „Dies ist auch für 2019 unser angestrebtes Ziel. Klasse wäre es natürlich, wenn wir den Betrag noch toppen würden“, so der hochmotivierte Frankowski. Für die kleinen Patienten ist die Ankunft der Nikolaus-Lauf-Gruppe eine willkommene Abwechslung zum Krankenhausalltag. Der Spendenscheck mit dem gesammelten Betrag sowie viele kleine Geschenke für die Kinder werden übergeben, bevor es dann für die Läufergruppe durch die weihnachtliche Frankfurter City wieder zurückgeht.

Jede Unterstützung, sei es als Spender, als Läufer oder gar beidem, ist willkommen.
Gespendet werden kann klassisch per Überweisung auf das Spendenkonto des Krankenhauses oder auch über eine Online-Spendenplattform - schnell und einfach mit fast allen gängigen Zahlungsmöglichkeiten (u.a. Kreditkarte, paydirekt, etc.).

Link zur Online-Spendenaktion: www.nikolauslauf.org

Spendenkonto: Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH Standort Clementine Kinderhospital Frankfurter Sparkasse IBAN DE64 5005 0201 0000 2035 62 SWIFT-BIC HELADEF1822
Verwendungszweck: „NikolausLauf 2019“

Für die Ausstellung einer Spendenquittung vermerken Sie bitte die vollständige Anschrift und den Verwendungszweck auf der Überweisung.

Die Spenden aus der Nikolauslauf-Aktion unterstützt direkt und unmittelbar die Arbeit im Kinderhospital. In diesem Jahr wird unter anderem gesammelt für medizinisches Gerät, Lern- und Bastelmaterial sowie Therapiebedarf.

www.clementine-kinderhospital.de.    www.commerzbank.de