Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.01.2020

Werbung
Werbung

MainStudy 2020: Berufs- und Studienmesse in Frankfurt

Informationen direkt vor Ort – auf dem Campus

von Ilse Romahn

(10.01.2020) Vom 20. bis 23. Januar 2020 öffnen die staatlichen Hochschulen in Frankfurt und Offenbach ihre Hörsäle und stellen zahlreiche Studiengänge von A wie Architektur bis Z wie Zahnmedizin vor.

Die jährlich stattfindende MainStudy bietet auch 2020 Schülerinnen und Schülern von Gymnasien und Fachoberschulen die Möglichkeit, sich in über 130 Vortragsveranstaltungen umfassend über Studiengänge, Zulassungsvoraussetzungen und Studienfinanzierung zu informieren. Campusführungen, Diskussionsrunden, Interviews mit Studierenden und spannende Laborexperimente runden das Angebot ab. 

Jede Hochschule bietet ein eigenes Programm an. Interessierte können sich im Vorfeld über geplante Vorträge und Veranstaltungen informieren, um so die Fülle der Informationen optimal zu nutzen. 

Am 25.01.20 um 10:00 Uhr findet zudem am Campus Westend eine Veranstaltung für Eltern von studieninteressierten Kindern statt. Dort gibt Einblicke in die Studienorganisation und das Zulassungsverfahren.  

Die MainStudy wird von den Studienberaterinnen und -beratern der Hochschulen und den Berufs- und Studienberaterinnen und -beratern der Agentur für Arbeit begleitet. 

Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Programmheft mit ausführlichen Informationen und den Wegbeschreibungen steht unter www.mainstudy.de zum Download bereit.

www.arbeitsagentur.de/frankfurt