Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Kunst-Workshop für Kinder und Jugendliche

Die Maske – Who is it?

von Adolf Albus

(10.08.2022) Die Intermezzo-Projektreihe „Variation Freiraum“ des Main-Taunus-Kreises startet ab September in eine neue Runde. Unter dem Titel „Die Maske – Who is it?“ setzt sich die zeitgenössische Künstlerin Franziska Kuo zusammen mit Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren in der vierteiligen Workshop-Reihe mit den Themen Identität und Rollen auseinander.

Foto: Franziska Kuo
***

In den Kursen wird die Maske zum thematischen Mittelpunkt. Es dreht sich um ihre Bedeutung, Erscheinungsformen und künstlerische Darstellungsmöglichkeiten. Von der Ideenfindung geht es gestalterisch über Skizzen und Zeichnungen zur Malerei mit Acrylfarben und schließlich zum Erarbeiten von plastischen Objekten. Am letzten Termin werden dann die Werke präsentiert und im Stadtmuseum Hofheim ausgestellt.

Die Termine sind immer samstags am 17. September, 8. Oktober, 15, Oktober sowie am 5. November, von 11 bis 14 Uhr. Eine Anmeldung ist obligatorisch und ab sofort unter der Telefonnummer (06192)202 -540 oder per E-Mail unter stadtmuseum@hofheim.de möglich. Die Anmeldefrist ist der 11. September. Die Teilnahme ist kostenfrei und auf acht Personen begrenzt.

Die Workshops werden in der Museumswerkstatt des Hofheimer Stadtmuseums veranstaltet. Der Zugang ist barrierefrei. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, Verpflegung und malfeste Kleidung mitzubringen.

Veranstalter ist der Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus.