Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2021

Werbung

Kartenvorverkauf für Mendelssohn Tage der Musik 2021 hat begonnen

von Adolf Albus

(15.09.2021) Noch dauert es rund fünf Wochen, bis die ersten Takte bei den diesjährigen Mendelssohn Tagen der Musik erklingen. Zu Beginn am Samstag, 23. Oktober 2021, wird sich die Tanzschule Pelzer in die venezianische Piazza San Marco verwandelt – mit italienischem Flair, leichter Klassik und südländischen Schlagern.

Der Kartenvorverkauf hat bereits am Montag, 13. September 2021, begonnen. Die Nachfrage nach den beliebten Tickets ist rege und es empfiehlt sich, rechtzeitig einen Platz beim gewünschten Konzert zu sichern – sei es für das besondere Konzert, das Kammerkonzert, Familienmusical, Kirchenkonzert, die Mendelssohn-Führungen oder das viel versprechende Finale „Musik trifft Kunst“. Das ganze Programm lässt sich auf der Startseite der städtischen Homepage www.bad-soden.de einsehen.

Die Karten können entweder online unter www.musikstiftung.de geordert oder im Genusskontor, Platz Rueil Malmaison 2, erworben werden. Gegebenenfalls gibt es dann noch Restkarten an der Abendkasse.

 

Corona-Regeln müssen beachtet werden

Wegen der derzeitigen Pandemie-Bedingungen müssen bei den Live-Konzerten einige „Spielregeln“ beachtet werden. So gelten beim Besuch der Veranstaltungen jeweils die aktuellen Corona-Regeln. Erforderlich ist ein tagesaktueller negativer Coronatest oder der Nachweis über den vollständigen Impfschutz oder über die Genesung. Im Konzertsaal müssen die Mund-Nasen-Masken getragen und können am Platz abgenommen werden. Sollte ein Konzert aufgrund der Pandemie ausfallen, wird das Eintrittsgeld rückerstattet:

Mit der Reservierung und dem Kauf einer Karte erklären sich die Zuschauerinnen und Zuschauer mit den beim Konzert gültigen Abstands- und Hygieneregeln einverstanden.