Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.08.2022

Werbung
Werbung

Große Abenteuer für kleine Gäste

Spielspaß drinnen wie draußen im Zugspitz Resort

von Ilse Romahn

(29.07.2022) Ob Schatzsuche, Salzteigwanderung, Kinderolympiade oder Pizzabacken: Jeden Tag und das ganze Jahr über winken im Zugspitz Resort im Tiroler Ferienort Ehrwald neue Erlebnisse für Kinder und Jugendliche. Das Angebot reicht vom wöchentlichen Aktivprogramm über Wanderungen in der Tiroler Bergwelt bis hin zum Kinderkino und der professionellen Betreuung für kleine Gäste ab drei Jahren.

In der Wasser-Erlebnis-Welt wartet ein Piraten-Abenteuer auf kleine Wasserratten
Foto: Eva trifft
***

Darüber hinaus lassen die 1.500m² große Spiele- und Wasserwelt und der 10.000m² große Outdoor-Spielplatz Kinderherzen höher schlagen.

Das Kinder-Wochenprogramm im Zugspitz Resort könnte abwechslungsreicher nicht sein: Jeden Tag warten vormittags, nachmittags und abends spannende Erlebnisse auf kleine Gäste von drei bis zwölf Jahren. Das Programm wird wöchentlich aktualisiert und startet immer sonntags mit einem „Kennenlerntag“. Alle weiteren Tage mit der professionellen und liebevollen Betreuung des Kinderclub-Teams folgen jeweils einem bestimmten Motto, wie beispielsweise Sporttag, Naturerlebnistag, Koch- oder Lesetag. Während der Vormittag meist zu themenspezifischen Kreativ-Aktionen wie Basteln, Töpfern, Backen oder Malen einlädt, wird am Nachmittag die umliegende Natur bei Spaziergängen durch den Wald, Schnitzeljagden und Schatzsuchen rund um das Resort erkundet. Zu den weiteren Lieblingsaktivitäten zählen Brot oder Pizza backen, Arme und Beine mit coolen Glitzer-Tattoos schmücken oder eigene Kochschürzen und Perlenkreationen gestalten. Im Rahmen des Abendprogramms lernen Kinder neben Kino- oder Spieleabenden einen echten Zauberer und das Hotelmaskottchen Didi persönlich kennen. Das täglich wechselnde Kinoprogramm hält viele Klassiker bereit, wie König der Löwen und Findet Nemo, aber auch neue Lieblinge wie Ostwind, Vaiana und natürlich Die Eiskönigin.

Aktive Urlauber gibt es natürlich schon bei den kleinsten Gästen, daher bietet das Resort eine vielfältige Auswahl an Outdoor- und Bewegungsaktivitäten. Beim Kinder Yoga steht vor allem das Kennenlernen des eigenen Körpers im Fokus, wohingegen bei den verschiedenen Familienwanderungen gemeinsam mit den Eltern die Besonderheiten der Alpen entdeckt werden. So geht es beispielsweise auf die Ehrwalder Alm mit Einkehr im Tirolerhaus an der Bergstation, das mit einem großen Kinderspielplatz aufwartet, oder mit der Tiroler Zugspitzbahn hoch hinaus auf den Zugspitzgipfel in 2.962 Metern Höhe. Das umfangreiche Sommeraktivprogramm im Zugspitz Resort lädt zu weiteren unvergesslichen Erlebnissen wie der Kinderolympiade, Bogenschießen oder dem Indianertag ein. Action gibt es beim Rennen auf der Tretkart-Bahn, und die Erlebnisreise zum Wasserfall sorgt sicherlich für staunende Gesichter.

Doch das Familienhotel kann auch indoor: Die neu gestaltete Wasser-Erlebnis-Welt ist ein Eldorado für Kinder aller Altersklassen. Action verspricht vor allem die abenteuerliche Doppel-Wettkampfrutsche Body²Racer, eine von insgesamt fünf Wasserrutschen. Die zwei je 120 Meter langen Röhren nebeneinander zeigen, wer die Nase beim Rennen vorne hat, und das Zeitmessdisplay am Ziel liefert das finale Ergebnis. Im Abenteuer-Pool gibt es ebenfalls viel zu entdecken: drei verschiedene Rutschen, eine Dschungelbrücke, 3D-Spritzkanonen, ein Wasserrad, eine Goldwaschrinne und ein Piratenschiff. Die Kleinsten genießen die ersten Erfahrungen im Babybecken mit der „Speedo“-Elefantenrutsche oder unter dem lustigen Spritzfrosch „Froggy“.

DIDIs Kinderclub steht allen Gästen des Resorts und Apartmenthauses sowie Campinggästen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Angeboten und Reservierungen unter www.zugspitz-resort.at.