Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.03.2021

Werbung
Werbung

Frankfurter Bürgerstiftung streamt weiter

von Ilse Romahn

(08.02.2021) Mit einem Vortrag von Prof. Dr. Walter Pehle zu „Ernst Klee – ein Pionier der medizinischen Zeitgeschichte“ am 8. Februar 2021, 19.30 Uhr, wird die vier Vorträge umfassende Reihe „Eine Region und die Schuld. Der Nationalsozialismus und seine Nachgeschichte im Rhein-Main-Gebiet“. der Frankfurter Bürgerstiftung beschlossen.

Vogler Quartett
Foto: Frankfurter Bürgerstiftung / Vogler Quartett
***

Prof. Thedel von Wallmoden, Verleger des Wallstein Verlags, führt in den Vortrag ein. Für den Vortragwerden Streaming-Tickets à 5,- € angeboten, die bis eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn imTicketshop der Frankfurter Bürgerstiftng gebucht werden können und die bis 72 Stunden nach ihrem Beginn abrufbar sind.

Das für den 18. Februar 2021, 19.30 Uhr,  geplante Gesprächskonzert mit dem Mirage Quartett und Violeta Dinescu wird Corona-bedingt ohne Publikum aufgezeichnet und steht zu diesem Zeitpunkt kostenfrei und zeitlich unbegrenzt in der Mediathek der Frankfurter Bürgerstiftung zur Verfügung.

Streaming-Konzert mit dem Vogler Quartett
Ab sofort kann das dritte Beethoven-Konzert mit dem Vogler Quartett, welches ebenfalls Corona-bedingt ohne Publikum im November letzten Jahres aufgezeichnet wurde, hören. Viel Freude mit den Streichquartetten Nr. 2 G-Dur op. 18,2, Nr. 11 f-Moll op. 95 und Nr. 12 Es-Dur op. 127, die ganz in Ruhe zu Hause am Bildschirm in exzellenter Qualität zu erleben sind. Das Konzert ist zeitlich unbegrenzt in der Mediathek abrufbar.

Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen, Justinianstraße 5, 60322 Frankfurt am Main  www.frankfurter-buergerstiftung.de

Spendenkonto der Frankfurter Bürgerstiftung: Frankfurter Sparkasse IBAN DE76 5005 0201 0000 2662 99  BIC HELADEF1822

U