Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Frankfurt liest ein Buch 2023 - Infoabend

von Ilse Romahn

(16.09.2022) „Frankfurt liest ein Buch“ geht in eine neue Runde! Im 14. Jahr steht mit der Autorin Deniz Ohde (Jahrgang 1988) erstmals eine Debütantin im Zentrum des Lesefests vom 24. April bis 7. Mai 2023. Ihr Roman „Streulicht“ wurde vielfach ausgezeichnet.

Der Informationsabend zum 14. Lesefest findet am Mittwoch, 21. September, ab 20 Uhr in der Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt, Hasengasse 4, statt.

Eingeladen sind alle und Interessierte, die bereits teilgenommen haben, und auch diejenigen, die zum ersten Mal teilnehmen möchten.
 
Über Buch und Autorin sprechen Sabine Baumann, erste Vorsitzende des Vereins Frankfurt liest ein Buch, sowie Martina Wunderer, Lektorat Deutschsprachige Literatur im Suhrkamp Verlag. Für die Teilnahme am Informationsabend wird um Anmeldung per E-Mail an info@frankfurt-liest-ein-buch.de gebeten.
 
Anmeldungen zur Teilnahme am 14. Lesefest nimmt Lothar Ruske per E-Mail an l.ruske@lothar-ruske-pr.de bis Freitag, 2. Dezember, entgegen. (ffm)