Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.02.2023

Werbung

Familienveranstaltung zum Kinder Kalender 2023

von Ilse Romahn

(02.12.2022) Ein Zauberer mit vertauschter Nase, eine Gutenacht-Geschichte für ein Rentier, Piraten, Drachen und Skelette, lesende Katzen, schlaue Kinder und außergewöhnliche Familien sind auf den 53 Seiten des Kinder Kalender 2023 zu finden. Aus allen vier Himmelsrichtungen und in Sprachen aus der ganzen Welt sind hier Gedichte versammelt. Zusammen mit originellen Illustrationen laden sie Woche für Woche zu einer Entdeckungsreise ein, zum Lachen, Staunen und Grübeln.

Cover des Kinder Kalenders 2023
Foto: Stadt Frankfurt
***

Seit diesem Jahr wird der Kinder Kalender vom Frankfurter Moritz Verlag herausgegeben. Die 53 Gedichte wurden aus den reichen Beständen der Internationalen Jugendbibliothek ausgewählt und von bekannten Übersetzerinnen und Übersetzern ins Deutsche übertragen. Aus den zweisprachigen Texten und ihren originalen Illustrationen entstehen so humorvolle Einblicke in die bunte Welt der Lyrik für Klein und Groß. Bei einer Familienveranstaltung in der Reihe Frankfurter Premieren stellt die Schauspielerin Sarah Grunert eine Auswahl der Gedichte und Illustrationen am Freitag, 9. Dezember, 16 Uhr, in der Historischen Villa Metzler vor.
 
Grunert studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding und ist seit 2017 Ensemblemitglied des Schauspiels Frankfurt. Sie wurde ausgezeichnet mit dem Bochumer Theaterpreis 2015 in der Sparte „Nachwuchs“ und wurde seitdem mehrfach als „Beste Nachwuchsschauspielerin“ nominiert. Ihr erstes Kinderhörspiel „Bea Beutelratte will sich Fledermausen“ feierte 2021 Premiere.
 
Die vom Kulturamt organisierte Lesungsreihe Frankfurter Premieren präsentiert neue Bücher von Frankfurter Autorinnen und Autoren sowie Frankfurter Verlagen vor.
 
Der Eintritt ist frei, die Plätze sind begrenzt: eine Anmeldung per E-Mail an kulturportal@stadt-frankfurt.de ist erforderlich.
 
Das Tragen einer medizinischen Maske wird empfohlen. (ffm)