Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.01.2020

Werbung
Werbung

Entschlacken, entgiften und regenerieren

Fünf wirksame Detox-Ziele für 2020

von Ilse Romahn

(10.01.2020) Schon Vorsätze fürs neue Jahr gefasst oder alle ohnehin schon wieder über Bord geworfen? Wenn das schlechte Gewissen wieder plagt und die Motivation noch groß ist, dann ist genau der richtige Zeitpunkt, um dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun und an die nächste regenerierende Reise zu denken.

Der Super-Drink „Goldene Milch“
Foto: Interalpen-Hotel Tyrol
***

Das integrierte Medical Spa „Espace Chenot“ im 2020 eröffnenden One&Only Portonovi in Montenegro wartet beispielsweise nach ausgiebiger Wellness-Analyse mit maßgeschneiderten Entgiftungs- und Regenerationskonzepten auf. Blickt man in die Alpen, so locken alpines Ayurveda und der Einsatz der japanischen Share-Frucht im Hotel Mirabell – Dolomites . Luxury. Ayurveda & Spa, die „Energiequell“-Wochen im Hotel Hohenwart und Vitalkuren für Körper und Seele im Interalpen-Hotel Tyrol. Für Liebhaber von Fango- und Thalasso-Anwendungen bietet Gran Canaria eine wohltuende Auszeit mit Algen und Meeresschlamm bei milden Temperaturen.

Entgiftung und Regeneration bei One&Only nach der Chenot Methode
Im neuen Jahr feiert die Kooperation von One&Only mit der Health-Wellness-Marke Chenot Premiere – mit dem Ziel, das Spa-Erlebnis in den Resorts zu revolutionieren. Die einzigartige Kombination von Wellness mit einem wissenschaftlichen Ansatz ist ab 23. März im neuen One&Only Desaru Coast, Malaysia, mit dem One&Only Spa by Chenot, erlebbar. Eine noch tiefergehende Erfahrung verspricht das „Espace Chenot“, welches ab der Eröffnung des One&Only Portonovi, im Juni 2020 eine regenerierende Auszeit in Montenegro verspricht. Entscheiden sich Gäste im One&Only Portonovi für die Chenot Methode®, zieht sich diese ganz unauffällig durch den gesamten Aufenthalt. Basierend auf einer ersten Konsultation und einer Wellness-Analyse durch einen ausgebildeten Chenot-Experten oder Arzt, wird für den Gast unter anderem ein maßgeschneidertes Ernährungs-, Trainings-, Spa-, Antistress- und Kosmetik-Programm zusammengestellt. Das neue Wellness-Erlebnis von One&Only garantiert einen 360-Grad-Ansatz, der auf wissenschaftlich erprobten Methoden fußt. www.oneandonlyresorts.com/portonovi

Heilkräfte der heimischen Natur auf Gran Canaria
Mildes Klima, mineralreiches Wasser und Heilkräfte aus der Natur machen Gran Canaria zu einem perfekten Ziel für Erholungssuchende. Das große Spa- und Therapieangebot der Insel reicht von Parafango-Behandlungen über Thalasso-Anwendungen bis hin zu entschlackenden Algenwickeln. Dabei finden natürliche Produkte wie Algen, Meeresschlamm und Aloe Vera Verwendung in unterschiedlichen Behandlungen. Entschlacken und entspannen können Gäste zum Beispiel bei einer 75-minütigen Thalasso-Vital-Behandlung im Vier-Sterne Gloria Palace Amadores Thalasso & Hotel für  124 Euro. Die Anwendung beinhaltet neben Algenwickeln und einer therapeutischen Massage ein beruhigendes Sprudelbad. Auch der Spa-Bereich des Fünf-Sterne-Hotels Seaside Palm Beach setzt auf heimische Produkte: Behandlungen mit Algenpackungen wirken nicht nur entschlackend und entgiftend, sondern straffen zudem die Haut (25-minütige Packung für 39 Euro). www.grancanariawellness.com

Share-Frucht und alpines Ayurveda im Hotel Mirabell – Dolomites . Luxury . Ayurveda & Spa
Ganzheitliches Wohlbefinden und die Heilkraft der Natur spielen auch in den Alpen eine wichtige Rolle. Im Fünf-Sterne-Hotel Mirabell – Dolomites . Luxury . Ayurveda & Spa in Südtirol finden Gäste mit einem auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Ayurveda-Programm zu ihrem inneren Gleichgewicht. Bei einem siebentägigen Aufenthalt im Rahmen des Pakets „Neulandwoche“ nehmen Gesundheitsenthusiasten verschiedene Ayurveda-Behandlungen wahr, die alle auf die jeweiligen Bedürfnisse und Schwachstellen eines Körpers abgestimmt sind. Das Paket „Neulandwoche“ ist beispielsweise ab 995 Euro pro Person inklusive Mirabell-Verwöhnpension buchbar. Basierend auf einem Konstitutions-Check-Up mit Irisdiagnose werden die 15 im Paket enthaltenen Behandlungen genau auf den jeweiligen Konstitutionstyp abgestimmt. Dabei spielt auch die Share-Frucht, ein aufstrebendes Superfood aus Japan, eine wichtige Rolle. Die kleine grüne fermentierte Pflaume eignet sich hervorragend zur Dampflege und Entgiftung. Überlieferungen aus der traditionellen Chinesischen Kultur zu Folge zeigt ihr Geschmack an, ob der Körper im Ungleichgewicht ist. Schmeckt die Share-Frucht nicht süß-säuerlich, sondern bitter, ist die Leber beispielsweise nicht in bester Verfassung und kann mit Hilfe von Ayurveda regeneriert werden. www.mirabell.it

Gesund ins Frühjahr mit Vitalkuren und Goldener Milch im Interalpen-Hotel Tyrol
Alpine Detox-Behandlungen statt Ayurveda bietet das Fünf-Sterne-Superior Interalpen-Hotel Tyrol in Österreich. Das mehrfach prämierte Hotel lässt Körper und Geist im 5.300 m2 großen Spa- und Wellnessbereich mit allen Sinnen entspannen. Vitalkuren umfassen hier bioenergetische Massagen mit Mineral- und Pflanzenextrakten sowie Bäder mit Salz vom Toten Meer und aktivierenden Ölen. Bei der 90-minütigen Behandlung kann zwischen den drei verschiedenen Schwerpunkten „Sensorial balance“, „Detox active“ und „Detox drain“ gewählt werden. Sie sorgen für Tiefenentspannung, Anregung des Stoffwechsels und Entgiftung. Als unterstützenden Gesundheits-Booster empfiehlt das Team des Interalpen-Spa den Gästen den ayurvedischen Super-Drink „Goldene Milch“. Die Gewürze Ingwer, Kurkuma, Zimt, Pfeffer, Nelken und Muskat wirken entgiftend und regulierend und stärken das Immunsystem, sodass der Körper energiegeladen ins Frühjahr starten kann. www.interalpen.com

Energiequell – Auszeit im Hotel Hohenwart
Eine Verwöhn-Auszeit zum Stärken des Immunsystems und Regenerieren bietet das Vier-Sterne-Superior-Hotel Hohenwart in Südtirol. Wenn sich die Natur nach dem Winter wieder regt, ist es höchste Zeit, auch den Körper und das Immunsystem aus dem Winterschlaf zu wecken. Mit den Energiequell-Wochen im Hotel Hohenwart vom 21. März bis 4. April 2020 wird der Stoffwechsel in Schwung gebracht und der Körper mit viel Energie auf die neue Jahreszeit vorbereitet. Eine revitalisierende Silberquarzit-Ursteinmassage, eine Faszien-Detox-Massage und eine verjüngende Radiofrequenz-Gesichtsbehandlung im Vista Spa sorgen für den nötigen Frischekick. Zusammen mit der Hohenwart-Verwöhnpension, täglichen Entspannungs- und Meditationseinheiten und einem vitalen Kulinarium zur Stärkung des Immunsystems und der Abwehrkräfte, kosten vier Übernachtungen während der Energiequell-Wochen ab 775 Euro pro Person. www.hohenwart.com