Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.11.2019

Werbung
Werbung

Einzigartiger Spaziergang unter Wasser

Das Atlantis, The Palm lockt mit dem tiefsten Aquatrek-Erlebnis der Welt

von Ilse Romahn

(30.10.2019) Das weltbekannte Erlebnisresort in Dubai stellt weiterhin Rekorde auf – diesmal mit dem innovativen Unterwassererlebnis Aquatrek Xtreme in zehn Metern Tiefe.

Atlantis The Palm
Foto: Atlantis The Palm, Dubai
***

Das Erlebnisresort Atlantis, The Palm in Dubai sorgt mit dem Aquatrek Xtreme für das ultimative Erlebnis unter Wasser. Abenteuerliebhaber kommen auf dem brandneuen Unterwasserweg auf ihre Kosten, denn der Aquatrek Xtreme bietet die Möglichkeit, den Grund der Ambassador Lagoon mit mehr als 65.000 Meerestieren, Haien, Stachelrochen und Schwärmen von bunten Fischen zu erkunden – und das tiefer als je zuvor.

Mit Helm und Neoprenanzug ausgestattet steigen Abenteurer die zehn Meter lange Leiter zum Grund der Ambassador Lagoon hinab, um dort an einem geführten Wasserspaziergang durch eines der größten Open-Air-Aquarien der Welt teilzunehmen. Das neue Aquatrek-Angebot ist nicht nur im Atlantis einmalig, sondern auch weltweit, denn es ist das Tiefste seiner Art. Zwar gibt es Aquatreks in 27 Ländern auf fünf Kontinenten, aber im Atlantis wird das erste Mal eine Tiefe von zehn Metern erreicht. Der Aquatrek-Helm, der den Unterwasser-Spaziergang ermöglicht, ist auf dem neusten Stand der Technik und sorgt für eine kontinuierliche Luftzufuhr, die drei Mal mehr Sauerstoff zuleitet, als an Land eingeatmet wird. Außerdem hält der Helm den gesamten Kopf, einschließlich Haaren, trocken. Somit können auch Brillen- und Kontaktlinsenträger das Erlebnis genießen. Der Aquatrek Xtreme richtet sich an alle Abenteuerlustigen, Tauch- und Schwimmerfahrung sind nicht nötig. 

Natasha Christie, Direktorin des The Lost Chambers Aquarium im Atlantis, The Palm sagt: „Wir alle sind begeistert von der jüngsten Ergänzung der Ambassador Lagoon, die einmal mehr beweist, dass das Atlantis, The Palm weiterhin an der Spitze der Innovation steht. Wir können nicht genug betonen, welche Leidenschaft wir alle für die Meeresumwelt empfinden. Diese Technologie bietet uns die Gelegenheit, unsere Leidenschaft mit unseren Besuchern zu teilen und unsere Gäste erhalten im Gegenzug die Möglichkeit, mehr über die bemerkenswerten Meeresbewohner des Resorts und ihren Lebensraum zu erfahren."

Das Erlebnis dauert circa eine Stunde, inklusive Check-in, Einweisung in die Ausrüstung und die Sicherheit der Tiere sowie Ausstattung mit einem Neoprenanzug. Der Unterwasser-Trek selbst dauert etwa 20 Minuten. Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, das Erlebnis mit Go-Pro-Kameras festzuhalten, die vor Ort gemietet werden können. Generell ist Fotografieren und Filmen erlaubt, es stehen aber auch professionelle Fotografen zur Verfügung, die den Spaziergang aufzuzeichnen.

Die Fakten: Aquatrek Xtreme wird zweimal täglich, um 13 Uhr und um 16 Uhr, für jeweils maximal vier Teilnehmer angeboten. Buchungen sind telefonisch unter 04-426000000 an, online auf www.atlantisthepalm.com oder vor Ort an den Buchungspunkten des Aquaventure, Dolphin Bay und Lost Chambers Aquarium möglich.
Die Teilnehmer werden gebeten, Badekleidung mitzubringen – Handtücher, Neoprenanzüge, Ausrüstung, Schuhe und Trinkwasser werden gestellt und vor Ort stehen Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung.
Die Teilnahme ist für Gäste ab 12 Jahren gestattet; Teilnehmer unter 16 Jahren müssen während des Briefings von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten begleitet werden.
Die Preise beginnen bei AED 720 (ca. 178 Euro).

Facebook: @AtlantisThePalm