Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.02.2023

Werbung

Eintracht-Trikot versteigert

311 Euro für den guten Zweck

von Adolf Albus

(09.12.2022) Die Traditionself von Eintracht Frankfurt hat der Kreisstadt Hofheim am Taunus nach ihrem Spiel gegen den TV Wallau ein Geschenk dagelassen. Im Rathaus wartete ein von allen Spielerinnen und Spielern signiertes Eintracht-Trikot auf einen neuen Besitzer oder seine neue Besitzerin.

Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler, Marcel und Yannis Hohmann und Bürgermeister Christian Vogt bei der Übergabe des Trikots.
Foto: Stadt Hofheim
***

Für 311 Euro hat der Hofheimer Marcel Hoberg nun ersteigert. Gemeinsam mit seinem Sohn Yannis nahm er es aus den Händen von Bürgermeister Christian Vogt und Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler als Vertreter der Bürgerstiftung entgegen.

Der Erlös kommt nun der Hofheimer Bürgerstiftung zugute, die wiederum das Geld für ein Projekt des Förderkreis Hofheimer Städtepartnerschaften verwendet, der Geld für Medikamente für ein Krankenhaus in Lviv in der Ukraine sammelt.