Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 03.12.2021

Werbung
Werbung

Ein Engel steigt hernieder

Kulturgesellschaft Königstein lädt zum besonderen Weihnachtskonzert

von Ilse Romahn

(22.11.2021) „Ein Engel steigt hernieder zur seligen Weihnachtzeit – doch kehrt er wieder um! - warum?“ Wer das wissen will, ist am Freitag, 10. Dezember, im Haus der Begegnung herzlich willkommen. Denn dann lüftet die Königsteiner Kulturgesellschaft ab 19 Uhr gemeinsam mit Denis Wittberg das Geheimnis.

Denis Wittberg Jörg Walter Gerlach
Foto: Kulturgesellschaft Königstein
***

Komponisten wie Walter Jurmann, Peter Kreuder und Robert Gilbert schrieben Hits und Gassenhauer, die nicht nur abwechslungsreich und zu ihrer Zeit modern waren, sondern auch vor Witz und Ironie nur so sprühten. Diese Stimmung bringt der charismatische Sänger in seinem Soloprogramm authentisch in die Herzen seines Publikums. Dazu gibt es Texte, die es in sich haben und die garantiert für einen heiteren, vergnüglichen Abend sorgen.

Zusammen mit seinem Pianisten Jörg Walter Gerlach präsentiert Denis Wittberg Couplets und Schlager in typisch näselnder und hintersinniger Weise. Die zurückhaltende Strenge und die grotesk anmutende Ernsthaftigkeit des Auftretens lassen der Ironie den angemessenen Raum.

Karten für die Veranstaltung sind für 18 Euro bei der Kur- und Stadtinformation Königstein, Hauptstraße 13a, Telefon (06174)202251) oder info@koenigstein.de erhältlich. Für die Veranstaltung setzt die Königsteiner Kulturgesellschaft auf die 2G-Regel. Es haben also nur vollständig geimpfte oder genesene Gäste mit Nachweis die Möglichkeit das Konzert zu erleben.