Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.02.2023

Werbung

Deshalb wird SEO in 2023 wichtiger denn je!

von Bernd Bauschmann

(29.11.2022) Krieg in der Ukraine und die damit verbundenen Wirtschaftsfolgen, Energiekrise und die Corona-Pandemie mit gestörten Lieferketten weltweit.

Foto: Unsplash / Alizée Baudez
***

In vielen Ländern herrscht eine hohe Inflation, das tägliche Leben ist teuer geworden. Und viele Unternehmen sind in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Gerade dieses Zusammenspiel von vielen Faktoren, lässt den Konsum der Menschen sinken. Jede Anschaffung wird wohl überlegt und auch der Preis ist stärker denn je im Fokus.

SEO ist für Unternehmen wichtig
Für Unternehmen ist es daher heute und vor allem auch im anstehenden neuen Jahr 2023 wichtig, sich von der Masse abzuheben. Dabei muss als Unternehmen nicht nur das Produkt oder die Dienstleistung und der Preis stimmen. Man muss als Unternehmen auch gefunden werden. Und da spielt das Internet eine große Rolle. Ob ein Kauf oder eine mögliche Inanspruchnahme einer Dienstleistung, viele Kunden nutzen dafür das Internet. Und um dabei gefunden zu werden, ist ein Ranking auf der ersten Seite in einer Suchmaschine unerlässlich. Mit SEO-Maßnahmen, einer Suchmaschinenoptimierung kann man einem guten Ranking nachhelfen.

Auf Fachkompetenz bei SEO setzen
Bei einer Suchmaschinenoptimierung empfiehlt es sich, von SEO-Experten unterstützen lassen. Denn die Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung können vielfältig sein. Sei es betreffend der eigenen Internetseite oder zu externen Maßnahmen. Dazu zählen vor allem Backlinks die man zur eigenen Internetseite setzen kann, aber auch die Schaltung von Anzeigen in einer Suchmaschine. Sodass man mit seiner Internetseite ganz oben bei den Suchergebnissen steht.

Viele SEO Maßnahmen sind möglich
Die Unterstützung von einem SEO-Experten ist hilfreich, weil es viele Stellschrauben gibt. Alleine schon bei der eigenen Internetseite. Angefangen von der Optimierung der Internetseite mit Keywords, Seitenbeschreibung mit Keywords bis hin zur Anpassung der Ladezeiten einer Internetseite. Was notwendig ist, hängt immer vom Einzelfall ab und muss in einer SEO-Analyse ermittelt werden. Dabei werden Schwachstellen und Verbesserungsbedarf aufgezeigt.

Was zu beachten ist
Eine Suchmaschinenoptimierung kann im übrigen nicht nur eine Internetseite umfassen. Eine solche Optimierung kann auch mögliche Auftritte in den sozialen Medien betreffen. Auch hier muss nämlich alles stimmen, wenn man mit seinem Auftritt Erfolg haben möchte. Ein Punkt muss im Zusammenhang mit SEO immer bedacht werden. Zum einen dauert es immer seine Zeit, bis man den Erfolg der Suchmaschinenoptimierung feststellen kann. Mehrere Wochen bis Monate können da ins Land gehen. Da ist Geduld gefragt und ein Erfolg auf ein Ranking auf Seite 1 kann auch nicht garantiert werden. Auch darf man eine Suchmaschinenoptimierung nicht als einen einmaligen Kraftakt verstehen. Vielmehr ist es ein laufender Prozess, wenn man ein gutes Ranking in Suchmaschinen behalten möchte. Das ist leider dem Umstand geschuldet, dass die Betreiber der Suchmaschinen regelmäßig ihre Parameter für das Ranking überarbeiten.

Die Vorteile von einem SEO Experten
Sicherlich sind die wirtschaftlichen Zeiten für Unternehmen schwierig. Und die Inanspruchnahme von einem SEO Experten ist mit Ausgaben verbunden, genauso wie die Suchmaschinenoptimierung selbst. Auch für einzelne Maßnahmen wie Anzeigen, können Kosten anfallen. Doch man darf die Vorteile dabei nicht außer Acht lassen. Dazu gehört eine bessere Sichtbarkeit im Internet, mehr Klicks und damit auch mehr potenzielle Kunden und Umsatz. Vorausgesetzt auch das Produkt oder die Dienstleistung ist ansprechend für potenzielle Kunden.