Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021

Werbung
Werbung

DER Touristik öffnet alle griechischen Urlaubsorte für den Sommer 2021

von Ilse Romahn

(04.05.2021) Von Athen bis Zakynthos: Ab sofort ist ganz Griechenland mit rund 750 Hotels und vielen neuen Flugverbindungen bei der DER Touristik für den Sommer buchbar.

Gute Nachrichten für Sonnenanbeter, Badenixen und Erholungssuchende: Griechenland startet ab 14. Mai in die Sommersaison und ermöglicht ab dann die Einreise ohne Quarantänepflicht für alle Touristen, die bereits vollständig geimpft sind oder einen aktuellen negativen PCR-Test vorweisen können. Die DER Touristik bietet für den Sommer 750 Hotels aller Kategorien in allen griechischen Destinationen an, von denen eine Vielzahl direkt zu Beginn der Saison öffnet. Das Flugangebot ist mit rund 20 Prozent mehr Flügen als im Vorjahr und vielen neuen Verbindungen aus Deutschland in alle griechischen Destinationen so breit wie nie zuvor. Neben den bekanntesten Inseln wie Kreta, Rhodos, Kos und Korfu bietet die DER Touristik auch viele weitere, eher unbekanntere Gebiete Griechenlands an, darunter beispielsweise Chalkidiki, Thassos, Lefkas oder Samos.

Viele Hotels in Griechenland hat die DER Touristik neu ins Sommerprogramm aufgenommen. Von den insgesamt 750 aktuell angebotenen Hotels sind 69 Häuser exklusiv nur bei den Veranstaltern der DER Touristik buchbar. Allein auf Kreta hat die DER Touristik ihr Hotelangebot für den Sommer um 15 Häuser erhöht, darunter sind auch das beliebte Hotel Cactus Royal in Stalis und das Sentido Unique Blue - ein Neuzugang der Sentido-Familie, das Griechenland-Kennern noch unter seinem früheren Namen lti AKS Minoa Palace bekannt sein dürfte. Wer sich auf Thassos, der grünen Insel mit ihren Bergen und den langen Sandstränden, erholen möchte, hat aktuell die Wahl zwischen 14 Hotels, die exklusiv bei der DER Touristik, Marktführer für Thassos, buchbar sind.

An der Ionischen Küste wurde das Angebot ebenfalls ausgebaut: Die Region Preveza und die Ionische Insel Lefkada sind im Sommer 2021 erstmals im Programm. Insgesamt wurden hier neun Hotels im 4- bis 5-Sterne-Segment aufgenommen, darunter das Sport- und Lifestylehotel Sivota Retreat powered by Playitas, welches exklusiv bei Dertour, ITS, Jahn Reisen und Travelix buchbar ist. Die kleine, ruhige Anlage liegt an der Lagune von Bella Vraka an der Ionischen Festlandküste und bietet ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot mit Kajak fahren, Stand-Up-Paddling, Tennis, Volleyball, Mountainbiking und Yoga an. Direktflüge zum Flughafen Aktio, der die Region Preveza und die Insel Lefkada bedient, werden mehrmals pro Woche mit Condor ab Stuttgart, München, Frankfurt, Hannover und Düsseldorf sowie mit Easyjet zweimal wöchentlich ab Berlin angeboten.

Auch an die Rückreise aus Griechenland ist gedacht: So bietet die DER Touristik allen Gästen die Möglichkeit, vor Ort einen Termin zum benötigten Antigen-Schnelltest im nächstgelegenen Testzentrum zu buchen. Als besonderen Service bieten viele Hotels die Möglichkeit an, sich von geschultem, medizinischen Personal bequem direkt im Hotel testen zu lassen. Auf Thassos können die Tests auf Wunsch in allen Hotels vorgenommen werden.

Flexibel buchen
Die DER Touristik bietet ihren Gästen für eine flexible und langfristige Urlaubsplanung „Flexpakete zum Einheitspreis“: Diese Aktion gilt bis auf Weiteres für alle Neubuchungen von Flugpauschalreisen, Hotels weltweit und Rundreisen für Abreisen bis zum 30. April 2022. Mit dem Flexpaket können Gäste ihre Buchung bis 14 Tage vor Abreise ohne Angabe von Gründen kostenfrei umbuchen oder stornieren. Während der Aktion beträgt der Preis für ein Flexpaket 59 Euro – unabhängig vom Reisepreis.

Sicher verreisen
Im Falle einer Covid-19-Erkrankung sind die Flugpauschalreisegäste der DER Touristik durch das Sicher-Super-Sorglos-Paket auch im Griechenland-Urlaub absichert. Es ist bei allen neu gebuchten Flugpauschalreisen mit Abreise bis 31.10.2021 inkludiert und beinhaltet unter anderem den Kontakt zu deutschsprachigen Ärzten im Zielgebiet, eine 24/7-Gesundheitshotline, die enge Betreuung durch das DER Touristik-Sicherheitsmanagement nebst Analytiklabor und eine Gesamtkostenübernahme bis 3.500 Euro pro Person für die Übernahme der Unterbringungskosten bei Quarantäne für 14 Tage sowie für Rückflugtickets.