Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2022

Werbung

Das Dezember-Programm im Liebieghaus Skulpturensammlung

von Ilse Romahn

(22.11.2022) Im Dezember bietet die Liebieghaus Skulpturensammlung ein abwechslungsreiches Programm vor Ort und online zur Sammlung aus 5.000 Jahren Bildhauerkunst und der Sammlungspräsentation „Splendid White“ an.

Logo Liebieghaus
Foto: Liebieghaus
***

Die Reihe Basiswissen Kunst vermittelt monatlich die Grundlagen der Bildhauerkunst und gibt einen Überblick über Schlüsselwerke und große Namen aus verschiedenen Epochen. Am Samstag, 3. Dezember, um 15.00 Uhr widmet sich die Führung den Highlights aus dem Sammlungsbereich Antike im Liebieghaus.

Kinder ab 6 Jahren sind am Sonntag, 11. Dezember, um 11.00 Uhr eingeladen bei einer Entdeckungstour durchs Liebieghaus allerlei Instrumente aus Holz, Stein und Elfenbein zu erkunden. Gemeinsam gehen sie der Frage nach, weshalb die Flöten, Geigen und Harfen in den Skulpturen enthalten sind, auch wenn ihnen keine Musik zu entlocken ist. Eltern sind in dieser Zeit zur Sonntagsführung „In Feierlaune: Feste, Orgien und Gelage in der Skulpturensammlung“ eingeladen. 

Das barrierefreie Kunsterlebnis am Donnerstag, 22. Dezember, um 18.00 Uhr bietet Menschen mit und ohne Einschränkungen eine Überblicksführung durch die Ausstellung „Splendid White“ mit Gebärdensprachdolmetscherin Carolin Hallex an. 

Weihnachtlich wird es bei der Sonntagsführung am 25. Dezember um 11.00 Uhr: Die Führung „Alle Jahre wieder“ dreht sich um die Christuskinder aus Holz und Stein in der Sammlung Mittelalter. 

Die Sonderöffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr sind folgende: Samstag, 24. Dezember, geschlossen, Sonntag, 25. Dezember, 10.00–18.00 Uhr, Montag, 26. Dezember, 10.00–18.00 Uhr, Samstag, 31. Dezember, geschlossen, Sonntag, 1. Januar 2023, 11.00–18.00 Uhr
 
Liebieghaus Skulpturensammlung, Schaumainkai 71, Frankfurt am Main  www.liebieghaus.de