Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.09.2021

Werbung
Werbung

Bundestagswahl 2021 in Bad Soden

Bis 24. September 2021 Beantragung der Briefwahl möglich, Wahllokale mit teils neuen Standorten

von Adolf Albus

(09.09.2021) Der Countdown zur Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021, läuft: 15.472 Wahlberechtigte in Bad Soden am Taunus sind an diesem Tag aufgerufen, ihre Stimmen für die Zusammensetzung des 20. Deutschen Bundestages abzugeben.

Fast ein Drittel der Wahlberechtigten in Bad Soden am Taunus hat bereits die Möglichkeit zur Briefwahl genutzt. Um der erhöhten Nachfrage nach Briefwahl gerecht zu werden, hat das Wahlamt der Stadt Bad Soden am Taunus die Anzahl der Briefwahlbezirke von drei auf sieben erhöht.

 

Briefwahl beantragen

Noch bis einschließlich 24. September 2021, 18:00 Uhr, kann über das Bürgerbüro, Kronberger Straße 1, Briefwahl beantragt werden. Online über die städtische Website www.bad-soden.de ist die Beantragung nur bis 22. September 2021, 12:00 Uhr, möglich, da durch Bearbeitungs- und Versandzeiten die Gefahr besteht, dass die Briefwahlunterlagen nicht rechtzeitig beim Wähler ankommen.

Bitte beachten Sie, dass die ausgefüllten Briefwahlunterlagen bis spätestens Sonntag, 26. September 2021, 18:00 Uhr, im Wahlamt der Stadt Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße 73, eingegangen sein müssen. Alternativ können diese auch im jeweiligen Wahllokal bis spätestens 18:00 Uhr abgegeben werden.

 

Bad Sodener Wahllokale

Für die insgesamt 14 Urnenwahlbezirke im gesamten Stadtgebiet stehen in diesem Jahr einige gewohnte Wahllokale nicht zur Verfügung. Dafür wurden neue Standorte möglichst ortsnah etabliert, damit Wählerinnen und Wähler trotz des neuen Wahllokals dieses schnell und unkompliziert aufsuchen können. Alle Wahlberechtigten finden die Informationen über ihren Wahlbezirk und das dazugehörige Wahllokal auf ihrer Wahlbenachrichtigung, die mit der Post zugestellt wurde. Die Wahllokale sind am Wahlsonntag zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet. Die Standorte der Wahllokale können auch auf der städtischen Website eingesehen werden.

 

Was müssen Wählerinnen und Wähler im Wahllokal beachten?

Im jeweiligen Wahllokal gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona-Regeln. Darüber hinaus wird aus Hygienegründen darum gebeten, einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen und die Aufforderungen der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer vor Ort zu befolgen. Die Wahllokale werden im Tagesverlauf mehrfach gereinigt, desinfiziert und regelmäßig gelüftet, eine Möglichkeit zur Handdesinfektion ist gegeben und eine „Einbahnstraßenregelung“ sorgt für möglichst wenig Kontakt zwischen den Wählenden. Die Plätze von Wahlhelferinnen und -helfern mit unmittelbarem Wählerkontakt werden mit einer geeigneten Abtrennung ausgestattet sein. In den Wahllokalen muss ein Mund- Nasenschutz getragen werden.

 

Die Ergebnisse

Die Wahlergebnisse werden im Verlauf des Wahlabends auf der städtischen Website nach Wahlbezirk geordnet eingestellt sowie auch auf den Social Media-Kanälen der Stadt Bad Soden am Taunus bekanntgegeben.

 

 

Alles rund um die Wahl

Alle Informationen zur Bundestagswahl 2021 in Bad Soden am Taunus sowie Antworten auf die dringendsten Fragen zur Wahl finden Wahlberechtigte im Wahlbereich auf unserer Website unter www.bad-soden.de.