Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.05.2022

Werbung
Werbung

Bockenheim: Mutmaßliche Drogendealer ertappt

von Helmut Poppe

(12.05.2022) Zwei junge Männer sind Denstagabend einer Zivilstreife aufgefallen, weil der Beifahrer gerade einen Joint drehte. Sie wurden festgenommen.

Um 18:30 Uhr waren die Beamten auf der Senckenberganlage unterwegs. Hier fiel ihnen ein Fiat 500 auf. Der Grund: Der Beifahrer war offensichtlich gerade dabei einen Joint zu drehen. Es folgte die Kontrolle des Fahrzeuges. Zunächst fanden die Beamten in der Türablage der Beifahrerseite einen großen Haschischbrocken. Die beiden Insassen, 24 und 27 Jahre, als auch das Auto wurden gründlich durchsucht. Mit Erfolg.

Bei den Personen konnten kleinere Mengen Marihuana bzw. rauschgiftverdächtige Substanzen, im Kofferraum des Pkw sogar über 450g Marihuana gefunden werden. Die beiden Tatverdächtigen wurden festgenommen und kamen in Haftzellen des Polizeipräsidiums. Da der Fahrer zudem ein erlaubnispflichtiges Messer dabeihatte, ermittelt die Kriminalpolizei wegen Verdacht des Handels mit Btm. in nicht geringer Menge mit Waffen. (hp/ots)