Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.05.2017

Archiv

Nachrichten

  • (15.05.2017) 10. Klinikpfad-Workshop

    Jubiläumskongress zum Thema „Süssi“Fusarbeit in der Qualitätserzeugung am 31. Mai und 1. Juni 2017 im Klinikum Frankfurt Höchst und der Jahrhunderthalle Frankfurt

  • (15.05.2017) Gewerbegebiete in der Region besser anbinden

    Neue Gewerbegebiete müssen nicht nur an die Straße, sondern auch an die Schiene, das Öffentliche Nahverkehrsnetz und Radwege angeschlossen sein. „Früher begnügte man sich damit, dass Mitarbeiter mit dem Auto zum Arbeitsplatz kommen. Heute müssen wir den ‚ökologischen Fußabdruck‘ verbessern und deshalb auch die weniger umweltbelastenden Verkehrsmittel für die Beschäftigten einplanen“, sagte Dr. Alexander Theiss, Geschäftsführer Standortpolitik der IHK Frankfurt am Main und Leiter der PERFORM-Arbeitsgruppe Mobilität.

  • (15.05.2017) Besucher- und Ausstellerrekord auf der Techtextil und Texprocess

    „Wir waren mit mehr Personal am Stand und trotzdem haben die Besucher Schlange gestanden. Die Messe lief für uns fantastisch“, so Dr. Jan Zimmermann von Techtextil-Aussteller Forster Rohner aus der Schweiz. So wie Zimmermann ging es vielen der 1789 Aussteller der Techtextil und Texprocess (2015: 1.662). Über 47.500 Besucher (plus rund 14 Prozent, 2015: 41826) aus insgesamt 114 Ländern kamen vom 9. bis 12. Mai auf das Frankfurter Messegelände, um sich über die innovativsten Produkte im Bereich technischer Textilien und die neuesten Verarbeitungstechnologien zu informieren.

  • (15.05.2017) Dem Willkommenspakt liegt jetzt eine DVD bei: ‚Signale des Babys‘

    Wenn ein Baby geboren wird, ist die Freude groß. Es ist eine aufregende und bisweilen auch eine Zeit der Unsicherheit: Warum weint unser Kind? Wie lässt es sich beruhigen? Machen wir etwas falsch? Babys sprechen ihre eigene Sprache und brauchen Eltern, die sie verstehen. Das jedoch klappt nicht immer von Anfang an. Darum liegt ab sofort dem Willkommenspaket der Stadt Frankfurt eine DVD bei, die Eltern hilft, die Mimik und Körpersprache des Säuglings besser zu deuten und feinfühlig zu antworten.

  • (15.05.2017) Erste Willkommensmesse für Frankfurter Neubürger

    Die Kommunale Ausländervertretung gibt Frankfurter Neubürgern erstmals die Möglichkeit, auf einer nicht-kommerziellen Messe alle wichtigen Behörden der Stadtverwaltung und der Stadt Frankfurt kennenzulernen.

  • (15.05.2017) Eigenständigkeit der Neuen Gymnasialen Oberstufe Riedberg beschlossen

    Die Neue Gymnasiale Oberstufe auf dem Riedberg ist auf einem guten Weg in die Eigenständigkeit. Die nach dem Schulgesetz mögliche Umwandlung der bisherigen Außenstelle des Max-Beckmann-Oberstufengymnasiums in eine eigenständige gymnasiale Oberstufe wurde nach Teilfortschreibung des Schulentwicklungsplanes in der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

  • (15.05.2017) Flörsheimer Nachrichten

    Sommerfest in der Kindertagesstätte am Mainturm *** Bahn arbeitet nachts

  • (15.05.2017) Antenbrink bedauert Schließung des Flörsheimer Marienkrankenhauses

    Mit Bedauern hat Bürgermeister Michael Antenbrink die beabsichtigte Schließung des Marienkrankenhauses Ende September aufgenommen. „Es ist sehr schade, dass die 113-jährige Geschichte des Marienkrankenhauses in Flörsheim am Main nun zu Ende geht“, sagt der Bürgermeister. Da viele Krankenhäuser mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen hätten, komme die schlechte Nachricht aber auch nicht völlig überraschend.

  • (15.05.2017) Uwe Becker verzichtet auf CDU-Kreisvorsitz

    Der Kreisvorsitzende der Frankfurter CDU, Uwe Becker, hat am Montag, dem 15.5.2017, erklärt, dass er im kommenden Frühjahr nicht erneut für die Wahl zum Kreisvorsitzenden antreten werde. Für die Wahl zum neuen Kreisvorsitzenden schlug er Jan Schneider vor. Mit Blick auf die anstehenden Wahlkämpfe soll der Kreisparteitag am 10. Juni bereits den Nachfolger wählen. Becker wird daher bereits zum 31. Mai sein Amt zur Verfügung stellen.

  • (15.05.2017) IT Fach- und Jobmesse an der Goethe-Universität

    Der Fachbereich Informatik und Mathematik sowie der Career Service der Goethe-Universität Frankfurt veranstalten am Donnerstag, 18. Mai 2017, von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Neuen Mensa/Sozialzentrum, Campus Bockenheim eine IT Fach- und Jobmesse.

  • (15.05.2017) Main-Taunus-Kreis schließt freundschaftliche Kontakte mit polnischem Kreis Kętrzyn

    Der Main-Taunus-Kreis schließt freundschaftliche Kontakte mit dem Kreis Kętrzyn im nordöstlichen Polen. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreistagsvorsitzender Wolfgang Männer mitteilen, hielt sich eine Delegation des Kreises mehrere Tage lang im Main-Taunus-Kreis auf; dabei wurde auch eine Freundschaftserklärung unterzeichnet. „Wir werden sehen, auf welchen Feldern wir Kontakte vertiefen können“, fasst Cyriax zusammen.

  • (15.05.2017) 5.000 Euro von der Gemeinnützigen Stiftung der Taunus Sparkasse

    Zahlreiche Sportvereine erfüllen neben dem Sport noch weitere wichtige Funktionen – so auch der Fußballclub Laubach. Weil durch die Vielzahl an Aktivitäten immer mehr Equipment dazu gekommen war, drohte das Vereinsheim aus allen Nähten zu platzen. Also sollte das Clubhaus einen Anbau bekommen. Erklärtes Ziel: so viel wie möglich in Eigenleistung zu stemmen.

  • (15.05.2017) Fachtag ‚Schutz vor Gewalt an Kindern in Kindertageseinrichtungen‘ am 18. Mai

    Am Donnerstag, 18. Mai, werden im Saalbau Ronneburg anlässlich der landesweiten Fachtagung „Schutz vor Gewalt an Kindern in Kindertagesstätten“ allen Einrichtungen des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Hessen die Ergebnisse eines Modellprojektes präsentiert, das Ende vorvergangenen Jahres begonnen hatte. Seit November 2015 hat das Frankfurter Kinderbüro in sechs ausgewählten Einrichtungen des ASB Hessen mit den dortigen Mitarbeiterinnen passgenaue Präventions-, Interventions- und Handlungskonzepte zu diesem Thema erarbeitet. Ziel dieses Modellprojektes ist es, Prävention strukturell und institutionell noch stärker zu verankern.

  • (15.05.2017) ‚Geodäsie - Von ganz oben sieht man besser‘

    Am Tag der Geodäsie bietet das Stadtvermessungsamt Einblicke in seine Aufgaben und berät Schul- und Hochschulabgänger zu den hervorragenden beruflichen Perspektiven im Bereich der Geodäsie.

  • (15.05.2017) Tag der offenen Tür im Sportpark Preungesheim

    Am Samstag, 20. Mai, eröffnet Stadtrat Markus Frank um 12 Uhr den neuen Sportpark Preungesheim. Die Stadt Frankfurt hat in den vergangenen Jahren mehr als 16 Millionen Euro in den Sportpark investiert und so eine Sportanlage mit optimalen Bedingungen geschaffen. Mit einem Rahmenprogramm stellt die Stadt Frankfurt gemeinsam mit den drei Hauptnutzern - TSV Berkersheim, TSG Frankfurter Berg und dem TV Preungesheim - den Sportpark vor.

  • (15.05.2017) ‚Sie hat tiefe Spuren hinterlassen‘

    Am 9. Juni erhält Petra Roth bei einem Festakt in der Paulskirche die Ehrenbürgerwürde der Stadt Frankfurt am Main. Nach Trude Simonsohn ist die ehemalige Oberbürgermeisterin erst die zweite Frau, der diese Würdigung zuteilwird. Das Ehrenbürgerrecht auf Lebenszeit ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt zu vergeben hat.

  • (14.05.2017) Bahn poliert ihre Gebäude auf

    „Einfacher, komfortabler, verlässlicher, sympathischer „– so nennt die Deutsche Bahn (DB) die Ziele ihres Programms „Zukunft Bahn“, das sie als eines ihrer umfassendsten Programme jemals auf den Weg gebracht hat. Für Hessen will die DB von 2017 bis 2021 rund 530 Millionen Euro aufwenden. Zu der Investitionssumme steuern der Bund, das Land Hessen und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Gelder bei.

  • (14.05.2017) Frankfurt 2016 als Kongress-Stadt noch attraktiver

    Der Kongressmarkt bleibt auch nach der Tagungs- und Kongress-Statistik auf Wachstumskurs. Mehr als 4,5 Millionen Teilnehmer reisten im vergangenen Jahr zu rund 74000 Veranstaltungen in die Mainmetropole. Das entspricht gegenüber 2015 einem leichten Anstieg von zwei Prozent bei den Besuchern und einem Prozent bei der Anzahl der Veranstaltungen. Rund 20 Prozent aller Übernachtungen in Frankfurt stammte 2016 aus dem Tagungsgeschäft. „Das ist ein nachhaltiges Wachstum seit Jahren“, betonte Oberbürgermeister Peter Feldmann, der zusammen mit Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH, die neuen Zahlen erläuterte.

  • (14.05.2017) Die 24. Odenwälder Lammwochen beginnen

    Die Odenwälder Lammwochen werden am 13. Juni im Hotel Berghof in Reichelsheim-Erzbach eröffnet. Das Team um Küchenchef René Schuchmann hat bereits ein exzellentes Menü vom Odenwälder Weidelamm für den Eröffnungsabendi ausgetüftelt. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Sängerin Michaela Tischler, eines der "Zwei Tontäubchen" aus Michelstadt. Auch die Odenwälder Schäfer werden in ihren Trachten bei der Eröffnung dabei sein. Die Moderation liegt bei Kai Völker.

  • (14.05.2017) Kontoführungsgebühren für Bauspardarlehen sind unzulässig

    Auch für Darlehen von Bausparkassen steht nach dem BGH-Urteil fest, dass ebenso wie bei anderen Banken für Darlehen keine Kontogebühren berechnet werden dürfen. Die Bausparkassen führten die Konten nicht für die Kunden, sondern überwiegend im eigenen Interesse, begründete der BGH die Entscheidung. Kunden können bereits gezahlte Gebühren zurückverlangen. Die Forderung auf Rückerstattung verjährt für jede gezahlte Gebühr frühestens drei Jahre nach Ende des Jahres, in dem die Zahlung erfolgt ist. So können die seit 1. Januar 2014 gezahlten Kontogebühren noch bis Dezember 2017 zurückgefordert werden.

  • (14.05.2017) Ortsbeirat 6 tagt am 16. Mai im Saalbau Nied

    Die nächste Sitzung des Ortsbeirats 6 findet am Dienstag, 16. Mai, im Saalbau Nied, Heinrich-Stahl-Straße 3, statt. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17.00 Uhr mit der Allgemeinen Bürgerfragestunde.

  • (14.05.2017) Schader-Preis 2017 an Politikwissenschaftlerin Nicole Deitelhoff überreicht

    Herrschaft und Widerstand in der Politik des globalen Zeitalters, Staatlichkeit, Völkerrecht und Entpolitisierung von Sicherheitsleistungen – wichtige Beiträge in der Friedens- und Konfliktforschung, mit denen Prof. Nicole Deitelhoff aktuelle gesellschaftliche und politische Debatten maßgeblich mitgestaltet. Für dieses Engagement hat die Schader-Stiftung der Politikwissenschaftlerin der Goethe-Universität gestern den Schader-Preis 2017 überreicht.

  • (14.05.2017) Parkhotel Frankfurt-Rödermark belohnt Mitarbeiter

    Die Direktion des Parkhotels Frankfurt-Rödermark hat sich zur Mitarbeitermotivation etwas Besonderes einfallen lassen. Als besonderen Bonus und Dankeschön schenkte die Hotelleitung den fünf besten Mitarbeitern des Jahres 2016 die Teilnahme an einem CUBA LINGUA Spanisch-Intensiv-Sprachtraining mit Expertin Monika Cuzma Cépeda.

  • (14.05.2017) Im Hofheimer Wald wachsen 2.000 neue Bäume

    Die Pflanzung von rund 2.000 neuen Bäumen im Hofheimer Wald ist abgeschlossen. Revierförster Karlheinz Kollmannsberger berichtet, dass zu 60 Prozent Laubholz gepflanzt wurde, etwa Kirsche, Elsbeere, Wildapfel- und birne sowie Bergulme.

  • (14.05.2017) Aktionswoche Alkohol 2017 in Hofheim

    Auf dem Chinonplatz wird es ein Alkoholpräventionsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene geben. Am Mittwoch, 17. Mai, zwischen 13.30 und 16.30 Uhr bieten die Fachstelle für Suchtprävention im MTK und die Mobilen Beratung Hofheim, beide ansässig im Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe MTK, Beratungen an.