Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019

Archiv

Nachrichten

  • (08.05.2019) Der Altstadt fehlen noch die Gestaltungsrichtlinien- Wirte müssen wie in der ganzen Stadt noch auf Sondernutzungserlaubnisse warten

    Die Bauzäune um die neue Altstadt sind zwar schon im vergangenen Jahr gefallen, doch bis jetzt gibt es noch keine Sondernutzungserlaubnisse für die Straßen und Plätze.

  • (08.05.2019) Fraport: Erfolgreicher Start ins neue Geschäftsjahr

    Der Fraport-Konzern startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2019: In den ersten drei Monaten des Jahres hat das Unternehmen Umsatz und Ergebnis gesteigert. Gestützt von einem soliden Passagierwachstum in Frankfurt und an fast allen internationalen Standorten erhöhte sich der Konzern-Umsatz um 17,9 Prozent auf 803,8 Millionen Euro.

  • (08.05.2019) Kleine Milben, große Probleme

    Ungebetene Gäste wirksam bekämpfen

  • (08.05.2019) Helfen und Herzenswünsche erfüllen tut gut! „MainLichtblick e.V.“ lässt Kinderträume wahr werden!

    So unterschiedlich Kinder sind, so individuell sind auch ihre Wünsche. Oft scheitert die Erfüllung kleiner wie größerer Träume am nötigen Geld, an mangelnden Kontakten oder an der Zeit, die die Organisation erfordert.

  • (08.05.2019) Welches Bundesland macht fit für die Digitalisierung?

    Bringt das Bildungssystem jungen Leuten wirklich das richtige Wissen bei, um in der Arbeitswelt von morgen mitzuhalten? Eine Studie zeigt, in welchen Bundesländern die Menschen Vertrauen in die digitale Bildung haben. Am pessimistischsten sind die Menschen in Sachsen-Anhalt. Hier glauben 74 % der Befragten, dass die Schule schlecht auf die Erfordernisse der Digitalisierung vorbereitet ist.

  • (08.05.2019) Die Suche nach einem Handwerker...

    .. wie zum Beispiel einem Klempner oder einem anderen Dienstleister kann langwierig werden. Denn oft wird online einfach eine Suchmaschine wie Google befragt. Dort gibt es dann viele Treffer - die aber nur schwer zu bewerten sind.

  • (08.05.2019) Projekt Fensterwechsel - Tipps zur Sanierung und Finanzierung

    Risse am Rahmen, unzureichende Dämmeigenschaften oder schwergängige Schließmechanismen - und plötzlich wird deutlich: Die alten Fenster haben Schwachstellen. Auch die Haussanierung durch ein Wärmedämm-Verbundsystem ist ein guter Anlass, die Fenster neu zu planen.

  • (08.05.2019) „Mach dich stark! Trainiere Lesen und Schreiben.“

    Kultusministerium setzt erfolgreiche Kampagne für Alphabetisierung und Grundbildung mit Olympiasieger Fabian Hambüchen fort

  • (08.05.2019) Thementag „Das bisschen Haushalt!“ im Freilichtmuseum Hessenpark

    Passend zum Muttertag können Museumsbesucher am Sonntag, 12. Mai, in den Alltag der Hausfrau auf dem Lande eintauchen. Vor gar nicht allzu langer Zeit waren unsere Vorfahren gezwungen, den Haushalt ohne Waschmaschine, Trockner, Kühlschrank und Staubsauger zu bewältigen.

  • (08.05.2019) Lohrberg-Sportfest

    Zum 69. Lohrberg – Sportfest laden der TV Seckbach und der Turngau Fankfurt am Samstag, 11. Mai, ein. Diese traditionsreiche Veranstaltung des Turngaus wird vom TV Seckbach mit viel Engagement ausgerichtet.

  • (08.05.2019) Die CDU Sossenheim gratuliert zum Muttertag

    Die CDU Sossenheim gratuliert allen Müttern ganz herzlich zum bevorstehenden Muttertag und verteilt zu diesem Anlass am Samstag, 11. Mai, ab 10.30 Uhr eine kleine Aufmerksamkeit bei ihrem Infostand auf dem Sossenheimer Kirchberg.

  • (08.05.2019) Mit Bus und Bahn zum Saisonabschluss Eintracht Frankfurt gegen Mainz 05

    Zum letzten Heimspiel der Fußball-Bundesligasaison empfängt die Eintracht am Sonntag, 12. Mai, Mainz 05 in der heimischen Commerzbank-Arena. Das Stadion ist mit Bahnen, Bussen und dem Kombiticket bestens aus Mainz und Frankfurt zu erreichen. Das Angebot vor und nach dem Spiel wird erweitert.

  • (08.05.2019) Soziale Stadt Nied – Sprechstunde des Quartiersmanagements für Bewohner

    Ein Büro hat das Quartiersmanagement in Nied derzeit noch nicht. Ab Dienstag, 14. Mai, veranstaltet es aber eine wöchentliche Bewohnersprechstunde in Alt-Nied. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung „Christen Helfen“ kann das Quartiersmanagement jetzt dienstags eine zweistündige Sprechstunde für Bewohner anbieten. Bei Kaffee und Erfrischungsgetränken können sich die Nieder über das Programm Soziale Stadt informieren.

  • (08.05.2019) Pinguinfest im Frankfurter Zoo

    Endlich ist es soweit: Knapp zweieinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich ist die neue Pinguin-Anlage fertig. Künftig werden hier 25 Humboldt-Pinguine ihr Zuhause haben und das muss natürlich gefeiert werden. Am Samstag, 11. Mai, lädt der Zoo daher von 10 bis 18 Uhr zum großen Pinguinfest ein. Die Besucher können sich auf ein buntes Programm freuen, das ganz im Zeichen der kleinen Frackträger steht.

  • (07.05.2019) Herzschwäche früh erkennen mit Labortests

    Zwei bis drei Millionen Menschen sind hierzulande von Herzinsuffizienz betroffen, jeder zehnte Deutsche über 70 Jahre lebt mit chronischer Herzmuskelschwäche. Im Durchschnitt stirbt jeder zweite Patient innerhalb von fünf Jahren nach der Diagnose. Je früher eine Herzschwäche erkannt wird, desto besser stehen die Chancen, das Herz mit der richtigen Therapie zu stärken.

  • (07.05.2019) „Ausmisten" für 16. PfennigBazar: Nächster Sammeltermin am 14. Mai

    Die Sammeltermine für den „16. PfennigBazar" gehen weiter. Das nächste Mal stehen die ehrenamtlichen Helfer am Dienstag, 14. Mai, von 9 bis 12 Uhr bereit, um Sachspenden anzunehmen, die sich zur Unterstützung von MS-Kranken in Frankfurt und Hessen wieder verkaufen lassen. Die Spender können gut erhaltene Bekleidung, Haushaltswaren, Kunst oder Spielzeug bei der Sammelstelle abgeben, die bei der Frankfurter Spedition Fermont eingerichtet ist.

  • (07.05.2019) IHK-Bezirk Frankfurt: Standort erster Wahl für ausländische Unternehmen

    Der IHK-Bezirk Frankfurt am Main ist Standort erster Wahl für ausländische Unternehmen und geprägt von einer Vielzahl von Nationalitäten. Fast 22.300 Unternehmen haben einen internationalen Hintergrund – das ist jedes fünfte der mehr als 111.000 Unternehmen im IHK-Bezirk Frankfurt am Main. „Gut 140 Nationalitäten sind hier vertreten.

  • (07.05.2019) Digitalisierung im Arbeitsleben ermöglicht Teilhabe und fördert familiären Zusammenhalt

    Hessens Digitalministerin sieht die Digitalisierung vor allem als Chance im Arbeitsleben. „Flexibles Arbeiten von überall erleichtert Arbeitsprozesse und fördert so auch eine bessere Bewältigung des Familienalltags“, sagte Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus am Dienstag in Frankfurt, wo sie bei der Eröffnungsfeier der neuen Forschungseinrichtung am FOM Hochschulzentrum teilnahm.

  • (07.05.2019) Sozialdezernentin Birkenfeld ermöglicht sichere Passage über Kabelbrücken

    Stadträtin Daniela Birkenfeld unterstützt ein lebendiges Vereinsleben in den Stadtteilen. Ab sofort können für Veranstaltungen und Feste kostenlos Rampen ausgeliehen werden, die allen Gästen eine sichere Passage über Kabelbrücken ermöglichen. „Damit können künftig auch Nutzerinnen und Nutzer von Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwagen problemlos und ohne Hilfe die Veranstaltungen besuchen“, sagt die Sozialdezernentin.

  • (07.05.2019) Der Bauch im Mittelpunkt: Ärzte des Klinikums F-Höchst laden zum Patienten-Forum am 21. Mai

    Jeder hat schon mal mit Bauchschmerzen, Blähungen oder Darmbeschwerden zu tun gehabt. Sie können Anzeichen unterschiedlichster Erkrankungen oder funktioneller Störungen des Magen-Darm-Traktes und anderer Organe sein, teilweise sind sie auch einfach nur der Hektik des Alltags geschuldet. Bringen Kräutertee, Ruhe und eine Wärmflasche keine Linderung, sollte mit einer umfassenden Diagnostik und Therapie nach den Ursachen der Beschwerden gesucht werden.

  • (07.05.2019) Das Fundbüro der VGF versteigert wieder

    Es ist wieder soweit: Die VGF versteigert am Freitag, 10. Mai, um 15 Uhr nicht abgeholte Fundsachen. Unter den Fundsachen befinden sich Taschen, Handtaschen, Rucksäcke und Turnbeutel. Aber auch Regenschirme und Fahrräder suchen ein neues Zuhause.

  • (07.05.2019) Gemeinsam für ein sauberes Zeilsheim

    Der Vereinsring Zeilsheim und der Regionalrat Zeilsheim rufen am Samstag, 11. Mai, von 10 bis 13 Uhr zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion am Parkdeck an der Stadthalle Bechtenwaldstraße auf. Alle Zeilsheimer Bürger sind eingeladen, kräftig mit anzupacken und den Stadtteil gemeinsam von Müll und Unrat zu reinigen. Reinigungsgeräte und Müllsäcke werden vor Ort ausgegeben.

  • (07.05.2019) Feldmann und Weber wünschen allen Musliminnen und Muslimen eine segenreiche und besinnliche Fastenzeit

    Am Montag, 6. Mai, hat für Muslime in Frankfurt am Main und in der ganzen Welt der Ramadan begonnen. In den nächsten 30 Tagen kommen Familien, Freunde immer wieder zusammen. Oberbürgermeister Feldmann und Bildungs- und Integrationsdezernentin Weber übermitteln den muslimischen Frankfurterinnen und Frankfurtern beste Wünsche zum Fastenmonat Ramadan.

  • (07.05.2019) Großrevision des Müllheizkraftwerks Heddernheim sichert nachhaltige Ent- und Versorgung

    Ein ungewohntes Bild in der Nordweststadt: Bereits seit dem 26. April beliefern keine Müllfahrzeuge mehr das Müllheizkraftwerk (MHKW) Heddernheim. Dafür gleicht das Gelände einer Baustelle, auf der aktuell rund 300 Handwerker beschäftigt sind. Hintergrund ist die zurzeit stattfindende Großrevision, in deren Zuge der 24 Meter tiefe Müllbunker vollständig geleert wurde. Nur so kann er vollumfänglich inspiziert und gewartet werden.

  • (07.05.2019) Baudezernent Schneider und Bildungsdezernentin Weber setzen Spatenstich

    Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben die Arbeiten für den Neubau der IGS Kalbach-Riedberg begonnen. Das Gebäude für rund 600 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 entsteht in der Gräfin-Dönhoff-Straße direkt an der U-Bahn-Station Riedberg und soll zum Schuljahr 2021/22 fertiggestellt sein.