Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

Archiv

Nachrichten

  • (26.11.2018) Zeilsheim unterliegt im Spitzenspiel

    Dietkirchen, 25.11.2018. Im Spitzenspiel mit dem punktgleichen TuS Dietkirchen zogen die Zeilsheimer beim 0:1 unglücklich den Kürzeren. \"Es war das erwartete Spitzenspiel zweier kompakter Mannschaften, die sich im Defensivverhalten sehr ähneln\", sah der Präsident der Grünen, Peter Strauch.

  • (25.11.2018) Leiterin des innovationLabs der Frankfurter Sparkasse ist „Top 40 unter 40“-Talent in Deutschland

    Die Zeitschrift Capital hat Dr. Marie-Luise Sessler, Gründerin und Co-Leiterin des innovationLab der Frankfurter Sparkasse, in die Liste der „Top 40 unter 40“-Talente aufgenommen. In dieser Übersicht trägt die Zeitschrift jährlich Vertreterinnen und Vertreter einer jungen Elite zusammen, die Deutschland prägt. Capital veröffentlichte diese Liste bereits zum elften Mal.

  • (25.11.2018) Wiesbadener Riesenrad mit hessischer WinterStubb

    Wenn die schönste Aussicht der Stadt das „Leckerste aus Dippe un Fass“ trifft. Wenn die kalte Luft nach heißem Glühwein, gebrannten Mandeln & Lebkuchen duftet. Wenn man sich mitten im Weihnachtstrubel wie zu Hause fühlt. Kurzum: Vorfreude von seiner schönsten Seite – das Wiesbadener Riesenrad mit hessischer WinterStubb eröffnet zum 4. Mal seine Tore.

  • (25.11.2018) SPD-Forum „Stadtplanung, Wohnungsbau, soziale Stadt Nied“ mit dem Frankfurter Planungsdezernenten Mike Josef

    Am Mittwoch, 28. November, um 19.00 Uhr, veranstaltet die SPD Nied im Saalbau Nied, Heinrich-Stahl-Str. 3, ein Forum zum Thema Stadtplanung, Wohnungsbau, soziale Stadt Nied“. Der Dezernent für Planen und Wohnen der Stadt Frankfurt, Mike Josef, wird vorstellen, was in Nied und in Frankfurt allgemein an Planungsvorhaben schon verwirklicht wurde oder aber noch in die Wege geleitet werden soll.

  • (25.11.2018) Campusmeile – Ideen zur Neugestaltung des Frankfurter Alleenrings

    Mit einer Podiumsdiskussion will die Deutsche Nationalbibliothek die Ideen zur Neugestaltung des Frankfurter Alleenrings hin zu einer „Campusmeile“ weiter voranbringen. Bei der Veranstaltung werden Initiatoren und Vertreterinnen und Vertreter der angrenzenden Institutionen sowie der Stadt Frankfurt am Main zu Wort kommen.

  • (25.11.2018) Sieben Prozent mehr Ausbildungsverträge bei IHK-Unternehmen

    Das Ausbildungsjahr 2018/2019 ist mit einem deutlichen Zuwachs an Ausbildungsverträgen gestartet. Die IHK Frankfurt registrierte 5.320 neue Ausbildungsverhältnisse; das sind 353 oder 7,1 Prozent mehr als im Vorjahr.

  • (25.11.2018) Bethmännchen und Begegnungen

    Peter Feldmann stellt Frankfurter Weihnachtsmarkt 2018 vor. Der Baum kündigt ihn bereits seit ein paar Wochen an, auch die Buden und Karussells stehen schon: Die Vorfreude auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt wächst. Am heutigen Montag, 26. November, wird er von Oberbürgermeister Peter Feldmann eröffnet.

  • (25.11.2018) EU-Sondergipfel billigt Brexit-Abkommen / Zustimmung nur erster Schritt

    VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann sagt zum Brexit-Sondergipfel der EU-27: „Die Zustimmung der Staats- und Regierungschefs zu den Verhandlungsergebnissen ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einem geregelten Brexit. Nächster Schritt sind die finalen Ratifizierungen des Austrittsabkommens durch das Europäische Parlament und das britische Unterhaus. Bis dahin gibt es weiterhin keine Entwarnung: Scheitert die Ratifizierung, gibt es einen ungeregelten Brexit ohne die für die Wirtschaft dringend notwendige Übergangsphase.“

  • (25.11.2018) Wirtschaftsprognose für Rhein-Main weiter positiv

    Die Unternehmen in der Metropolregion FrankfurtRheinMain berichten zu 49 Prozent von guten Geschäften, weitere 42 Prozent sind mit ihrer aktuellen Situation zufrieden. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Beschäftigungs- und Konjunkturprognose von PERFORM, der Initiative der Wirtschaftskammern der Metropolregion, die deren Sprecher Prof. Dr. Mathias Müller, Präsident der IHK Frankfurt, verkündete.

  • (25.11.2018) Wieder mal ein Herzschlagspiel

    Ohne Jason Clark (Knieverletzung) dafür aber mit dem wieder genesenen Akeem Vargas spielen die Frankfurter Basketball-Bundesligisten Fraport Skyliners eine herausragende erste Halbzeit. Trotz des besseren Starts von Braunschweig (2:10 nach vier Minuten) kämpfen sich die Hausherren vor heimischer Kulisse (4860 Fans) zurück und führen zur Halbzeit mit 49:30. Die zweite Halbzeit verläuft schwächer, dennoch sichern sich die Frankfurter den 82:77 Heimsieg (21:16 – 28:14 – 12:16 – 21:31). Topscorer der Partie wurde Erik Murphy mit 18 Punkten.

  • (24.11.2018) Blasorchester Höchst auf Weihnachtsmärkten in den Stadtteilen und der Region

    Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters Höchst/Musikverein Unterliederbach e.V. und des evangelischen Posaunenchores sind am Samstag und Sonntag des 1. Advents auf dem schmucken Weihnachtmarkt der Vereine in der romantischen Höchster Altstadt mit stimmungsvoller, vorweihnachtlicher Bläsermusik präsent.

  • (24.11.2018) Leichter Stoff und schwere Lasten

    Timo Höhl (52) ist harte und anstrengende Arbeit gewohnt. Er und seine Kollegen schleppen Möbel, Schrankwände, Wasch- und Spülmaschinen vom Erdgeschoss bis teilweise in den fünften Stock. Ungefähr 40 Umzüge pro Monat meistert der Umzugsberater, koordiniert, teilt ein und packt selbst an. Große, extrem schwere und sperrige Gegenstände werden mittels Außenaufzug in die Wohnungen transportiert.

  • (24.11.2018) Glanz & Gloria auf dem Palais Weihnachtsmarkt im Thurn und Taxis Palais

    Es ist wieder soweit: Der Weihnachtsmarkt im Palais Quartier eröffnet am 26. November und startet mit einer Begrüßungsrede ab 16:30 Uhr durch Eintracht Frankfurt Präsident Peter Fischer.

  • (24.11.2018) Fernweh schnuppern für junge Weltentdecker aus Hessen

    „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“, sagte einst Franz Kafka. Schülerinnen und Schüler aus Frankfurt und der Region können sich am Samstag, 1. Dezember, von 10 - 16 Uhr, zusammen mit ihren Eltern im Gymnasium Riedberg, Friedrich-Dessauer-Straße 2, darüber informieren, welche Wege in die Ferne ihnen offen stehen.

  • (24.11.2018) Arthrose – Gelenkverschleiß aufhalten und behandeln

    Abgenutzter Knorpel an den Gelenken von Knie, Schulter, Hüfte, Hand und Finger ist ein häufiges Leiden im Alter, aber auch junge Menschen kann Arthrose treffen. Erkrankte leiden unter einem Verschleiß des Knorpels, der sich zwischen zwei Knochenenden befindet.

  • (24.11.2018) Rheingau privat: Die Weihnachtsmärkte der Winzer

    Bald ist es wieder soweit. Die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und die Menschen drängen sich vor den Ständen. Im Rheingau auf den Weihnachtsmärkten der Winzer ist die Weihnachtszeit noch eine stille Zeit - frei von Kitsch und Kommerz. Zum Beispiel in Lorch. Hier lebt sie noch, die Vorfreude auf die Weihnachtstage, die mit Spannung erwartet werden.

  • (23.11.2018) Marburg b(u)y Night

    Marburg lädt ein zur bunt erleuchteten Eröffnung der Adventszeit mit langer Einkaufsnacht. An Gebäuden, auf Denkmälern und Plätzen zeigt sich die Stadt wieder von ihrer strahlenden Seite.

  • (23.11.2018) Sportdezernat unterstützt Box- und Tischtenniscamp Gallus der Sportjugend Frankfurt mit 21.060 Euro

    „Ich freue mich sehr, dass das wunderbare Projekt des offenen Box- und Tischtennis-Trainings der Sportjugend Frankfurt im Stadtteil Gallus für Kinder und Jugendliche auch im nächsten Jahr fortgeführt wird“, sagte Sportdezernent Markus Frank bei der Unterzeichnung eines entsprechenden Bewilligungsbescheides.

  • (23.11.2018) Anti-Aggessions-Boxtraining 2019 im Sportjugendzentrum Kuckucksnest

    Das traditionelle Projekt „Anti-Aggressions-Boxtraining“ der Sportjugend Frankfurt im Sportjugendzentrum Kuckucksnest ist erfolgreich und wird auch im Jahr 2019 fortgeführt.

  • (23.11.2018) Zahlen bitte! Drei Millionen Besucher tummeln sich an 200 Weihnachtsmarktständen

    Der Winter ist da und mit ihm öffnet am Montag, 26. November, ab 10 Uhr auch wieder der alljährliche Frankfurter Weihnachtsmarkt. Rund drei Millionen Besucher werden erwartet, von denen nach Schätzungen der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt (TCF) etwa 40 Prozent Frankfurter sind. Ein Viertel der Besucher lebt im Umkreis bis 50 Kilometer um Frankfurt herum, 20 Prozent wohnen über 50 Kilometer entfernt und um die 15 Prozent der Gäste kommen aus dem Ausland, schätzt die TCF.

  • (23.11.2018) Besondere Geschenke aus dem Museum Angewandte Kunst

    In der Adventszeit präsentiert sich im Foyer des Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, bereits zum vierten Mal der MARKT BESONDERES SCHENKEN, der sich in diesem Jahr den kulinarischen Künsten und guter Gestaltung widmet.

  • (23.11.2018) Ein Prinzenpaar feuert die Fraport Skyliners an

    Für die Frankfurter Basketball-Bundesligisten Fraport Skyliners geht es am kommenden, den 24. November, beim Heimspiel gegen die Basketball Löwen Braunschweig um wichtige Punkte in der easyCredit BBL. Um 18 Uhr ist Sprungball gegen eines der aktuell heißesten Teams der Liga. Zudem freuen sich die Frankfurter Basketballer auch über ganz besondere Gäste an der Seitenlinie, das Frankfurter Prinzenpaar.

  • (23.11.2018) Digitales Hessen - Mehr Transparenz in sozialen Netzwerken

    Hessen hat den Bundesrat für mehr Transparenz und Datenschutz in sozialen Netzwerken mobilisiert. Die Länderkammer schloss sich am Freitag einer entsprechenden Vorlage Hessens an. Sie fordert unter anderem eine Kennzeichnungspflicht für Beiträge, die nicht von realen Personen, sondern von Computerprogrammen („social bots“) stammen.

  • (22.11.2018) Weihnachten im MTZ - weihnachtlich, festlich, stimmungsvoll -

    Das Main-Taunus-Zentrum, das Weihnachtscenter im Rhein-Main-Gebiet, zeigt sich weihnachtlich und stimmungsvoll geschmückt.

  • (22.11.2018) Great Christmas Circus am Ratsweg

    Bereits zum sechsten Mal gastiert der Circus Carl Busch mit seinen Artisten. Clowns und Tierlehrer von Weltformat zum „Great Christmas Circus Frankfurt“ auf dem Festplatz am Ratsweg. „Nach dem fulminanten Jubiläumsprogramm im vergangenen Jahr mit fast 40 000 Besuchern wollen wir nun noch eine Schippe drauflegen“, betonte Pressesprecher Sven Rindfleisch.