Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

Werbung
Werbung

Datenschutz bei Frankfurt-Live

Unsere Datenschutzerklärung und Informationen zum Thema

von Bernd Bauschmann

Wir informieren Sie auf dieser Seite zum Datenschutz und zum Umgang/Verarbeitung mit Daten. Eine komplizierte Datenschutzerklärung, deren Texte überall auf deutschsprachigen Internetangeboten gleich aussehen, ersparen wir Ihnen, denn ein wichtiger Teil der Datenschutzgrundverordnung ist das Augenmerk auf "Lesbarkeit und verständliche Sprache".

Einleitung
Der Schutz von persönlichen bzw. personenbezogenen Daten ist uns besonders wichtig. Die Internetseite Frankfurt-Live wird als Einzelunternehmen von Ilse Romahn betrieben.

Bei der Nutzung unseres Angebotes hat Frankfurt-Live zu keinem Zeitpunkt Einsicht in persönliche oder personenbezogenen Daten. Wir wollen auch keine Daten erheben und setzen selbst keine Techniken ein, die auf eine Erhebung von Daten abzielt.

Datennutzung auf der Internetseite
Auf den Einsatz von Cookies, Tracking-Links, Google Analytics oder anderen Diensten verzichten wir zu Gunsten des Datenschutzes gerne, auch wenn uns dadurch Werbeeinnahmen verloren gehen.
Wir haben keine Kommentar und Gästebuchfunktion, es gibt keine Formulare und kein Social Bookmarking (Facebook, Twitter) etc.
Bei unserem Webserver-Anbieter Domainfactory haben wir die Erstellung von Logfiles deaktiviert, damit Ihre Daten geschützt bleiben und Sie ungestört unsere Seiten besuchen können.

Damit die Seite auf Computern, Tabletts oder Smartphone optimal dargestellt wird, übermittelt ihr Internetbrowser automatisch Daten, die wir nicht einsehen können. Diese Übermittlung dient aber nicht zur Erhebung oder Speicherung von Daten, sondern soll lediglich die Ansicht auf ihrem Gerät verbessern.

Datenschutz der Artikel und deren Verarbeitung, Hinweise zur Löschung
Wir veröffentlichen unsere Artikel auf Basis von Meldungen die wir per eMail von dritten Personen erhalten. Jede an uns gesandte eMail muss vom Absender auf die Einhaltung des Datenschutzes beim geschriebenen Text geprüft sein. Wir gehen daher davon aus: Jede Information in einem Artikel ist zu einer uneingeschränkten Veröffentlichung freigegeben.

Selbstverständlich haben alle bei uns auf der Seite das Recht auf Vergessenwerden.
Wir löschen alle Artikel nach Ablauf des dritten Jahrs der Veröffentlichung aus unserer Datenbank.

Ihr Name, Unternehmen, Foto taucht in einem unserer veröffentlichten Artikel auf und Sie wollen das nicht (mehr)?
Kein Problem. Wir löschen den betreffenden Artikel problemlos aus unserer Datenbank. Schreiben Sie uns einfach eine eMail an redaktion@frankfurtlive.com und fügen freundlicherweise den Link des Artikels aus der Adresse des Internetbrowsers ein, damit wir den Artikel sehr schnell finden können.

Beachten Sie dabei allerdings: Google braucht länger, den Artikel aus seiner Datenbank zu löschen. Es gibt unabhängige Webarchive (bspw. www.archive.org) die evtl. eine Kopie des Artikels haben. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Datennutzung außerhalb der Webseite
Wir speichern gemäß der üblichen Aufbewahrungsfristen alle eingehenden und ausgehenden eMails auf einer lokalen Festplatte. Dies erfolgt nur zum Zweck der Archivierung.

Datennutzung der Firmen mit denen wir eine Geschäftsbeziehung haben
Wenn wir die Möglichkeit haben und Einfluss auf die Datennutzung bei unseren Geschäftspartnern nehmen können, wählen wir stets eine Möglichkeit der geringsmöglichen Speicherung von unseren Daten.

Werbeschaltungen
Wir verwenden keine Tracking-Methoden oder andere Möglichkeiten den Erfolg einer Anzeige nachzuvollziehen. Damit verzichten wir lieber auf Werbeeinnahmen.

Verlosungen
In Zusammenarbeit mit Agenturen und Veranstaltern bieten wir regelmäßig Verlosungen von Eintrittskarten zu ausgewählten Veranstaltungen an. Die Teilnahme ist freiwillig. Wir erheben bei der Teilnahme nur die Daten, die zum Zwecke der Gewinnermittlung notwendig sind. Zur Teilnahme ist nur das Senden einer eMail an unsere Adresse notwendig. Bei Gewinn und einer möglichen postalischer Zustellung von Eintrittskarten fragen wir den Namen und die Postanschrift ab. Wir versuchen nur dann Karten zu verlosen, bei denen die Agenturen uns die Karten zur Verfügung stellen. Damit verhindern wir aktiv, dass die Daten der Gewinnenden an Dritte weitergegeben werden. Ausnahmen dazu werden im jeweiligen Artikel der Verlosung genannt.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Datenschutz:
Frankfurt-Live.com, Bernd Bauschmann, Klosterhofstraße 166, 65931 Frankfurt
Telefon (069)39048525, eMail: redaktion@frankfurtlive.com