Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

Archiv

Nachrichten

  • (22.11.2018) Great Christmas Circus am Ratsweg

    Bereits zum sechsten Mal gastiert der Circus Carl Busch mit seinen Artisten. Clowns und Tierlehrer von Weltformat zum „Great Christmas Circus Frankfurt“ auf dem Festplatz am Ratsweg. „Nach dem fulminanten Jubiläumsprogramm im vergangenen Jahr mit fast 40 000 Besuchern wollen wir nun noch eine Schippe drauflegen“, betonte Pressesprecher Sven Rindfleisch.

  • (22.11.2018) Förderprogramm Innenstadt Höchst präsentiert 13. Höchster Designparcours

    Die Zeit ist wieder reif – für liebevoll gestaltete Taschen, kreative Upcyclingideen, hochwertige Fotografien, handgefertigten Schmuck oder Designermöbelstücke. Über 50 Kreative aus der regionalen Kunst- und Designszene machen Höchst am ersten Adventswochenende zum schönsten Ausflugsziel in Frankfurt.

  • (22.11.2018) Nichts für schwache Nerven

    Fraport Skyliners und 7DAYS EuroCup? Das passt! In einem dramatischen Heimspiel, in dem die Jungs von Gordon Herbert, dem Headcoach der Frankfurter Bundesliga-Basketballer, zwischenzeitlich gegen das litauische Spitzenteam Rytas Vilnius mit 17 Punkten zurücklagen, konnten die Frankfurter dank einer starken zweiten Hälfte den 65:63 Heimsieg (13:16 – 13:19 – 21:12 – 18:16) sichern. Somit sind die Hessen bereits vorzeitig für die TOP16 des Wettbewerbs qualifiziert.

  • (22.11.2018) Start-ups wird geholfen

    Endlich war es so weit. „Start it Up“ lud zur Kick-Off Veranstaltung in die Räumlichkeiten von accenture ein. Die Kronberger Niederlassung ist Teil des weltweit größten Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleisters mit gleichem Namen. "Start it Up" ist ein Verein, welcher das Gründer- und Unternehmertum in Deutschland fördern möchte. Junge Unternehmensgründungen - zumeist im digitalen Bereich angesiedelt - haben das Zeug, unsere aller Leben stark und positiv zu beeinflussen. Zudem bieten sie die Chance, Deutschland im Wettbewerb mit globalen Playern auf oberster Position zu halten. Das Kick-Off war ein wichtiger Meilenstein und eine gute Gelegenheit, die Vorhaben und vor allem die Mitglieder des Vereins kennen zu lernen.

  • (22.11.2018) Straßenverkehr: Im 3. Quartal 3.255 Staustunden weniger als 2017

    Al-Wazir: "Auch Erfolg intelligenter Verkehrssteuerung. Weitere Maßnahmen in Vorbereitung". Der Verkehr auf hessischen Autobahnen ist auch von Juli bis September 2018 deutlich flüssiger gelaufen als im Vorjahr. Insgesamt standen die Autofahrer im zweiten Quartal 3.255 Stunden und damit gut 30 % weniger im Stau als im gleichen Zeitraum 2017. „Niemand steht gerne im Stau. Deshalb drehen wir an allen Stellschrauben, um den Verkehr so gut und intelligent wie möglich zu organisieren: Vom Baustellenmanagement über die schnelle Räumung von Unfallstellen bis hin zur temporären Seitenstreifenfreigabe“, sagte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Donnerstag in Wiesbaden.

  • (22.11.2018) ,Können Engel fliegen? Gespräche mit Kindern über das Leben und Sterben‘

    Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung, hat am Mittwoch, 21. November, das Medienpaket „Können Engel fliegen? Gespräche mit Kindern über das Leben und Sterben“ des Frankfurter Kinderbüros im Rahmen eines Fachtags der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Medienpaket ermöglicht Pädagoginnen und Pädagogen einen kindgerechten Umgang mit einem tabuisierten Thema.

  • (22.11.2018) Seltene Lebererkrankung PBC: zu 90 Prozent bei Frauen

    PBC steht für Primär biliäre Cholangitis (PBC). Diese seltene autoimmune Leberkrankheit trifft in neun von zehn Fällen Frauen. Langfristig kann sie die Leber zerstören. Dank moderner Labortests können Mediziner die Erkrankung heute bereits in einem sehr frühen Stadium diagnostizieren und behandeln.

  • (22.11.2018) Fertigstellung des Neubaus des Klinikums Frankfurt Höchst verzögert sich bis 2020

    Der Generalunternehmer für den Neubau des Klinikums Frankfurt Höchst hat gegenüber dem Bauherrn eine Bauzeitverlängerung angezeigt, die nach jetzigem Kenntnisstand eine Fertigstellung des Gebäudes erst in 2020 ermöglicht.

  • (21.11.2018) Die ZUKUNFT geht uns alle an! „Generation 50 Plus“ mit „Demografie-Event“ am 22. und 23.11.2018 in Berlin

    Wir werden so alt wie nie, sind so fit wie nie und bekommen so wenig gesetzliche Rente wie nie. Irgendwie passt das nicht zusammen. Die Timeline zum persönlichen und politischen Weggucken läuft ab und wenn wir uns mit Zahlen, Daten und Fakten der Generation 50 Plus beschäftigen, ist es mindestens kurz vor zwölf, wenn wir den unaufhaltsamen demografischen Wandel noch halbwegs „gut“ gestalten wollen.

  • (21.11.2018) Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt - der schönste Jahresabschluss

    Gäste aus rund 20 Nationen, internationaler Spring- und Dressursport, zwei Serienfinals von großer sportlicher Wertigkeit und eine große, vorweihnachtlich-festliche Ausstellung - all das verkörpert das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt vom 13. - 16. Dezember. Das Sportereignis in der “Guud Stuub” ist der pferdesportliche Jahresabschluss, ein Treffpunkt für Aktive, Fans, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Und es ermöglicht den Blick in die Zukunft, denn wer in Frankfurt bestehen kann im Dressurviereck oder im Parcours, der kann auch überall sonst auftrumpfen.

  • (21.11.2018) Fraport Skyliners verpflichten Big Man

    Die Frankfurter Basketball-Bundesligisten Fraport Skyliners haben den 21-jährigen Centerspieler Leon Kratzer von Brose Bamberg verpflichtet. Der gebürtige Bayreuther erhält in Frankfurt einen Vertrag bis Saisonende 2018/19 mit Option auf ein weiteres Jahr. Mit einer Größe von 2.11 Meter verfügt er über die nötige Spielübersicht.

  • (21.11.2018) Ab 26. November: Weihnachtsbaummarkt am Eisernen Steg

    Alle Jahre wieder – pünktlich zum ersten Advent lädt die HFM Managementgesellschaft für Hafen und Markt mbH zum traditionellen Weihnachtsbaummarkt am nördlichen Mainufer ein. Auf dem Gelände westlich und östlich des Eisernen Stegs finden Besucher unter fachkundiger Beratung eine breite Auswahl an Nadelgehölzen in verschiedenen Größen für den privaten und gewerblichen Gebrauch.

  • (21.11.2018) Wasserleitungen jetzt winterfest machen: Mainova nimmt Trinkbrunnen und Wasserlehrpfad außer Betrieb

    Angesichts sinkender Temperaturen empfiehlt Mainova, jetzt Wasserleitungen und Wasserzähler im Freien oder in unbeheizten Räumen zu schützen. Das Unternehmen selbst hat bereits seine Trinkbrunnen in der Großen Bockenheimer Straße und in der Liebfrauenstraße an der Ecke zur Zeil außer Betrieb genommen.

  • (21.11.2018) Banner, Fahnen und Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

    Zum 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, setzt der Magistrat der Stadt Frankfurt ein deutliches Zeichen gegen sexuelle Übergriffe an Frauen und Mädchen. Vom 22. November bis 4. Januar 2019 hängen auf dem Eisernen Steg vier große pinkfarbene Banner mit der Aufschrift „Respekt. Stoppt Sexismus“ und „Mein Nein heißt Nein“. Die Botschaft ist in elf Sprachen abgedruckt.

  • (21.11.2018) Schöner Wohnen zwischen Ginnheim und Dornbusch: Wie geht es weiter?

    Frankfurt wächst, und damit auch der Bedarf an nachhaltig gestalteten Grünflächen und einem guten Wegenetz für Fußgänger und Radfahrer.

  • (21.11.2018) ,In dieser Aufbruchsstimmung hat Journalismus besonders viel Spaß gemacht‘

    „68 ist ein Mythos geworden und wie das bei einem Mythos so ist, verschwimmen die Grenzen der Realität. Um so wichtiger ist es noch einmal daran zu erinnern, was damals tatsächlich geschehen ist“, eröffnet Claus-Jürgen Göpfert, Autor des Buches „Das Jahr der Revolte - Frankfurt 1968“ und Redakteur der Frankfurter Rundschau, am Dienstagabend, 20. November, einen Rückblick aus journalistischer Sicht.

  • (21.11.2018) Für ein besseres Stadtklima: Umgestaltung von Elisabethenstraße und Paradiesgasse abgeschlossen

    Nach 14 Monaten Bauzeit ist die „neue“ Elisabethenstraße in Sachsenhausen fertig. Die Stadträte Mike Josef, Dezernat Planen und Wohnen, Klaus Oesterling, Dezernat Verkehr, und Rosemarie Heilig, Dezernat Umwelt und Frauen, haben am Mittwoch, 21. November, die neu gestaltete Elisabethenstraße besucht und ein Fazit der Bauarbeiten gezogen.

  • (21.11.2018) Schwarz-Grüne Koalitionsverhandlungen: Kräfte bündeln in einem Hessischen Bauministerium

    Wohnen gehörte im Hessischen Landtagswahlkampf zu den Top-Themen. Im Rahmen ihrer Koalitionsverhandlungen müssen CDU und Grüne den Worten in ihren Wahlprogrammen jetzt Taten folgen lassen, und ihre Anstrengungen auf diesem Gebiet verstärken, fordert der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft (VdW südwest) anlässlich der beginnenden schwarz-grünen Koalitionsverhandlungen.

  • (21.11.2018) Wie wollen wir 2030 leben?

    Hochtaunuskreis startet Projekt mit Bürgerbeteiligung. Landrat Ulrich Krebs, unter dessen Federführung das Konzept „Hochtaunus2030“ entstehen wird, sagt: “Wir werden viel Zeit investieren, um Ideen zu sammeln, Diskussionen zu führen, Vorschlägen zu folgen und Hinweise der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen. Ich hoffe, dass das Thema auf ein großes Interesse bei den Menschen im Landkreis stoßen wird. Nur wenn alle am Konzept mitarbeiten, kann der Prozess erfolgreich sein.“

  • (21.11.2018) 6500 Kerzen leuchten vom Baum

    Noch trennt den diesjährigen Weihnachtsmarkt fünf Tage bis zur Eröffnung am Montag, dem 26. November. Dann glitzern wieder unzählige Lichter, es duftet nach heißem Apfelwein und das süße Mandelaroma der traditionellen Bethmännchen kitzelt den Gaumen. Von der Zeil bis zum Mainufer erstecken sich die Stände. Die Neue Altstadt lädt zu einem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen abseits des Marktes.

  • (21.11.2018) Verein Kyudojo Frankfurt am Main investiert in die Errichtung einer Trainingshalle

    Die Trainingsmöglichkeiten für die Bogenschützen des Vereins Kyudojo auf der städtischen Sportanlage Hahnstraße sind begrenzt und in den Wintermonaten sind zudem im näheren Umfeld nur wenige Kapazitäten in den Schulturnhallen vorhanden.

  • (21.11.2018) Mehr Platz und dichterer Takt an den Adventswochenenden: Mit Bussen und Bahnen zum Weihnachtsbummel

    In der Adventszeit bieten Busse und Bahnen bei der Fahrt zum Weihnachtsmarkt oder zum Einkaufsbummel mehr Platz und mehr Fahrten.

  • (21.11.2018) Thomas Mann, MdEP: Die Europäische Union zwischen Populismus und Popularität

    Wohin wird sich Europa entwickeln? Eher zu einem Staat Europa, zu einem Staatenbund oder gar zurück zu zerstrittenen Einzelstaaten? Darüber spricht die CDU Griesheim mit dem langjährigen Abgeordneten Thomas Mann.

  • (21.11.2018) Würdigung für intelligentes und nachhaltiges Design

    Finanzstaatssekretär Dr. Worms überreicht in Frankfurt Hessischen Staatspreis Universelles Design 2018 – Sozialminister Grüttner lobt die Arbeiten.

  • (21.11.2018) Clips und Selfies aus dem Arbeitsleben

    Kampagne für Duale Ausbildung sucht Schülerinnen und Schüler. Gesucht werden Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8, die mit dem Smartphone aus dem Arbeitsleben berichten. Die Clips sollen Kernstück der Imagekampagne „AzuBi ist Von A zu B – Mach deinen Weg“ werden, mit der das Hessische Wirtschaftsministerium unterstützt durch die Partner des Bündnisses für Ausbildung Hessen seit Dienstag für die duale Berufsausbildung wirbt.