Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.08.2019

Werbung
Werbung

Wunderbare Melodien erklingen in Klosterruine

Bad Dürkheimer Limburg Sommer mit Hollywood-Klassikern

von Michael Hoerskens

(22.07.2019) Der Limburg Sommer in Bad Dürkheim steuert dem Höhepunkt entgegen. Zwei Veranstaltung der Münchener Agentur „Kulturgipfel“ am dritten August-Wochenende bieten dabei besondere musikalische Genüsse. Zum einen präsentiert „Graceland“ die wunderschönen Songs von Simon & Garfunkel, einen Tag später spielen die Frankfurter Sinfoniker Klassiker der Filmmusik.

Bildergalerie
Klassiker aus berühmten Filmen spielen die Frankfurter Sinfoniker
Foto: Kulturgipfel
***
Bei Simon & Garfunkel Tribute Show erklingen wunderschöne Melodien
Foto: Kulturgipfel
***

Los geht das klangvolle Programm am Freitag, 16. August, um 20 Uhr. Dann gastiert auf der Klosterruine Limburg „Graceland“ mit einer Simon & Garfunkel Tribute Show. Hinter dem Namen Graceland stecken Thomas Wacker und Thorsten Gary. Seit Jahren hat sich das Duo aus dem badischen Bretten den poetischen Hymnen der Singer-Songwriter-Urväter Simon & Garfunkel verschrieben. Die US-Amerikaner schufen legendäre Hits wie „Sounds of Silence“, „The Boxer“ oder „Bridge over troubled water“ und erlangten schon in den 1960er Jahren Kultstatus. Noch heute begeistern ihre melodiösen Songs Menschen rund um den Globus.

Mit dem gebührenden Respekt vor den großen Kompositionen von Simon & Garfunkel bieten Wacker und Gary dem Publikum hochwertige Interpretationen dieser Welthits. „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich“, sagen sie. „Wir bleiben stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“ Bei ihrem Auftritt auf der Limburg werden sie von einer Band sowie einem Streichensemble begleitet.

Tags darauf, am 17. August, steigt um 20 Uhr die „Sommernacht der Filmmusik“, bei der die Frankfurter Sinfoniker sich dem Thema „100 Jahre Hollywood“ widmen. Es  ist eine großartige Hommage an legendäre Filmklassiker, an viele unvergessene Titelmelodien.

Bei der musikalischen Reise der Frankfurter Sinfoniker unter der Leitung von Dirigent Witolf Werner begegnet man der zauberhaften Welt von Harry Potter, geht mit Captain Jack Sparrow auf eine Abenteuerfahrt in die Karibik oder düst mit Luke Skywalker beim Krieg der Sterne durchs Weltall. Auch Leinwandhelden wie James Bond oder Dr. Schiwago leben vor dem inneren Auge wieder auf. Die Frankfurter Sinfoniker setzen sich überwiegend aus Musikern der Oper Frankfurt oder dem Staatstheater Wiesbaden zusammen. Das vom Orchester gespielte Repertoire reicht von Klassik über Musical bis zum Pop.

Wichtige Information: Privatfahrzeuge können nicht direkt bis zur Limburg fahren. Es werden aber wieder kostenlose Pendelbus-Verbindungen von 17.45 bis 19.20 Uhr mit Rückfahrten eingerichtet, die im Eintrittspreis der Veranstaltungen enthalten sind. Haltestellen befinden sich auf dem Wurstmarkt-Parkplatz nahe dem Großen Fass (Haltestelle Limburg Sommer) sowie am Busbahnhof am Bad Dürkheimer Bahnhof.

Tickets von 21,70 € (ermäßigt) bis 59,30 € (Kat. I); Vorverlauf und Info: Tourist Information Bad Dürkheim, Tel. 06322 953-140, www.kulturgipfel.de oder 01806 5700073 und www.reservix.de