Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.03.2019

Werbung
Werbung

Wagenknecht zieht sich als Fraktionschefin der Linken zurück

von Helmut Poppe

(13.03.2019) Sahra Wagenknecht (49, Linke) wird im Herbst nicht mehr für den Vorsitz der Fraktion Die Linke im Bundestag kandidieren. Hintergrund sind gesundheitliche Probleme. Bis zum Herbst will sie ihre Aufgaben weiter wahrnehmen.

Sarah Wagenknecht
Foto: DiG/Trialon
***

Bereits am 9. März war bekannt geworden, dass sich Wagenknecht von der Spitze der von ihr initiierten linken Sammlungsbewegung "Aufstehen" zurückziehen will. Sie hatte die Bewegung gemeinsam mit ihrem Ehemann Oskar Lafontaine (Linke) im vergangenen September gegründet, um linke Mehrheiten organisieren zu können.

(politikszene709)