Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.10.2020

Werbung
Werbung

Unterrichtsstipendium für junge Musiker im Rhein/Main-Gebiet

von Ilse Romahn

(13.02.2017)  Im 2. Schülerwettbewerb der Dr. Irmgard und Hermann Neumann Stiftung haben Schüler und Schülerinnen, die ein Zupfinstrument spielen, die Möglichkeit, ein einjähriges Unterrichtsstipendium zu gewinnen. Der Wettbewerb, der 2017 für akustische Gitarre, Laute, Baðlama, Mandoline, Harfe ausgeschrieben ist, wird in Zusammenarbeit mit dem Zentrum zur Förderung musikalisch Begabter ausgerichtet. Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen von allen Frankfurter Schulen und Schulen des Rhein-Main-Gebiets. Die jungen Musiker verschiedener Altersgruppen tragen in einem Wertungsspiel Stücke ihrer Wahl vor und können sich hiermit die Übernahme der Unterrichtsgebühren bei ihrem Lehrer erspielen. Anmeldeschluss zum Wettbewerb ist der 28.2.2017.

Die Dr. Irmgard und Hermann Neumann Stiftung widmet sich seit einigen Jahren der Förderung von besonders begabten Kindern und Jugendlichen. Ein besonderer Schwerpunkt der Stiftung liegt in der Förderung der musikalischen Ausbildung, unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern. Die Ausschreibung für einen Wettbewerb an Frankfurter Schulen richtet sich an Kinder und Jugendliche, deren musikalisches Engagement auf diese Weise eine besondere Anerkennung erfahren soll und die sich hierdurch ihren Unterricht oder auch eine zusätzliche Unterrichtsstunde in ihrer Musikschule finanzieren sollen.

Das Zentrum zur Förderung musikalisch Begabter ist eine vom hessischen Kultusministerium geförderte Kooperation zwischen dem Gymnasium Musterschule und dem Dr. Hoch’s Konservatorium. Ein besonderes Anliegen der Institute ist die nachhaltige Förderung und Ausbildung des musikalischen Nachwuchses in der Rhein-Main-Region von der Grund- und Basisausbildung bis hin zur Vorbereitung auf ein Berufsstudium.

Detaillierte Informationen zum 2. Schülerwettbewerb finden sich auch auf der Website: www.dr-hochs.de