Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.04.2019

Werbung

Turngau lädt ein zur Wanderung am Karfreitag

von Michael Sittig

(15.04.2019) Der Turngau Frankfurt lädt zu seiner jährlichen Wanderung am 19. April ein. Die Wanderung führt - als Stadtwanderung konzipiert - durch innerstädtisches Grün vom Sinaipark zum Bornheimer Hang. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr, U-Bahn-Haltestelle Fritz-Tarnow-Straße (Ostseite).

Zuerst geht es durch den Sinai-Park, dann an der Turnhalle der Turnerschaft Jahnvolk vorbei zur Elisabeth-Schwarzhaupt-Anlage. Anschließend nördlich an Eckenheim vorbei zum Frankfurter Bogen, der Sportanlage Preungesheim und dem Bornheimer Friedhof. Nach Passieren des Sportcenters der TG Bornheim geht es zum Bornheimer Hang. Dort wird zur Schlussrast eingekehrt. Nächste Haltestellen des RMV sind „Ernst- May-Platz“ und „Eissporthalle“.

Die Schlußrast ist in der Gaststätte „Bornheimer Ratskeller“, Kettelerallee 72, 60385 Frankfurt am Main.

Die Streckenlänge beträgt ca. 9 km und die  Höhendifferenz 35 Meter. Die Wanderung ist auch für Personen mit wenig Ausdauer geeignet, da sich in der Nähe öffentliche Nahverkehrshaltestellen befinden. Festes Schuhwerk ist trotzdem erforderlich. Anmeldungen werden erbeten an Hermann Schmidt e-mail: hermann.h.schmidt@gmx.de.