Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.07.2019

Werbung

Sommerhighlights bei der Primus-Linie

Von Rhein in Flammen bis zu den Mainzer Sommerlichtern

von Ilse Romahn

(27.06.2019) Die Temperaturen steigen und die langen Sommerferien in Hessen lassen nicht mehr lange auf sich warten. Passend dazu bietet die Frankfurter Primus-Linie tolle Fahrten zu den schönsten Sommerfesten, die per Schiff zu erreichen sind.

Sommerhighlights bei der Primus-Linie
Foto: Frankfurter Personenschiffahrt, Primus Linie
***

Tausende Feuer leuchten, Glitzerregen geht nieder und bunte Lichter spiegeln sich im Wasser – das ist Rhein in Flammen im Mittelrheintal. An Bord der Primus-Linie erleben Gäste am 6. Juli 2019 das Feuerspektakel hautnah. Die Nautilus startet ab Frankfurt mit Zustieg in Mainz. Gäste erleben für 76,50 Euro und Kinder für 51 Euro den Rhein in Flammen aus erster Reihe und können sich zwischen drei Hauptgerichten entscheiden. Die Wappen von Frankfurt startet als zweites Schiff der Primus-Linie ab Wiesbaden-Biebrich mit Zustiegen in Eltville und Rüdesheim. An Bord der Wappen erwartet die Gäste für 84 Euro ein Zwei-Gänge-Menü. Zwischen 18 und 21 Uhr sammelt sich der über 50 Schiffe starke Schiffskonvoi in Rüdesheim, Bingen und Assmannshausen und setzt sich dann in Bewegung. Beide Schiffe schließen sich auf ihrem Weg Richtung Trechtingshausen dem Schiffskonvoi an, der dann an sieben Feuerwerken und illuminierten Burgen vorbei zurück nach Rüdesheim fährt. Rhein in Flammen endet mit einem großen Finalfeuerwerk, das von einer schwimmenden Plattform inmitten des Rheins zwischen Rüdesheim und Bingen abgeschossen wird.

Vor herrlicher Stadtkulisse zelebriert Mainz am 27. Juli 2019 mit den Mainzer Sommerlichtern den Höhepunkt des Sommers – und die Primus-Linie feiert mit. Gäste haben von Bord aus eine perfekte Sicht auf die spektakulär choreographierte Licht- und Klangshow. Die Fahrt startet in Frankfurt mit Zustieg in Wiesbaden und Mainz und führt entlang von Burgen, Schlössern und historischen Weinstädten. Rechtzeitig mit Einbruch der Dunkelheit kommt die Primus-Linie in einem glitzernden Schiffskonvoi am Schauplatz in Mainz an. Ab 84 Euro genießen Gäste an Bord ein Zwei-Gänge-Menü und einen exklusiven Blick auf die Mainzer Sommerlichter.

Neben den beiden besonderen Sommerfahrten erwartet die Gäste der Primus-Linie den ganzen Sommer über auch die altbekannten Rundfahrten und wiederkehrenden Specials, wie das After-Work-Shipping für den Feierabend der besonderen Art und die Skylight-Touren, die einen beeindruckenden Blick auf die Skyline Frankfurts bereit halten. Ein weiteres Special am 20. Juli 2019 ist die Barbecuefahrt – denn Sommerzeit ist Grillzeit und das auch an Bord der Primus-Linie. Gäste genießen den besonderen Ausblick auf die Skyline bei zartem Fisch, saftigen Steaks und vielen weiteren Grillleckereien. Um 19:30 Uhr startet die Fahrt und kostet 59 Euro pro Person.    

Weitere Fahrten, Informationen, Preise sowie Buchungsmöglichkeiten finden Interessierte unter www.primus-linie.de.