Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.05.2019

Werbung

Puppentheater Kolibri im Struwwelpeter-Museum

von Ilse Romahn

(21.02.2019) Das Darmstädter Puppentheater Kolibri ist am Sonntag, 24. Februar, 15 Uhr, und am Montag, 25. Februar, 10 Uhr, zu Gast im Frankfurter Struwwelpeter-Museum.

Bildergalerie
Kolibri
Foto: Puppentheater Kolibri
***
Kolibri Mirabella
Foto: Puppentheater Kolibri
***

Puppentheaterfans ab 4 Jahren dürfen sich auf das zauberhafte Stück „Mirabella aus dem Ei“ des renommierten Theaters freuen. Die Heldin Mirabella ist aus einem Zauber-Ei geschlüpft. Als das Mädchen im Herbst aus dem Fenster klettert, verwandelt sie sich in einen Vogel und fliegt mit den Zugvögeln davon. 

Es waren einmal ein König und eine Königin, die wünschten sich sehnlichst ein Kind. Hexe Felixa schenkt ihnen ein Zauber-Ei, aus dem ein kleines Mädchen schlüpft. Die Freude ist riesig, doch die Hexe warnt, das Kind keinesfalls im Herbst ins Freie zu lassen. Mirabella wächst glücklich auf. Sie liebt Musik und wenn sie im Schlosspark singt, begleiten die Vögel sie mit ihrem Gesang. Ihr bester Freund ist der Gärtnerjunge Paul. Im Herbst jedoch darf sie das Schloss nicht verlassen. Eines Tages klettert sie aus dem Fenster, um die bunten Blätter zu fangen. Doch kaum hat sie den Garten betreten, verwandelt sie sich in einen Vogel und fliegt mit den Zugvögeln davon. Den entsetzten Eltern bleibt nichts anderes übrig als auf den Frühling zu warten. Die Vögel kehren zurück, aber welcher ist die verwandelte Mirabella? Nur Paul kennt ein Erkennungszeichen und mit Felixas Hilfe kann er Mirabella  zurück verwandeln.

Der Eintritt beträgt für Kinder € 5,00, für Erwachsene € 6,00 (inkl. Museumseintritt). Kartenreservierung unter Tel. (069)747969 wird empfohlen.

Struwwelpeter-Museum, Schubertstraße 20, Frankfurt   www.struwwelpeter-museum.de www.fwg-net.de