Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.03.2019

Werbung
Werbung

Opernprojekt der Jugendmusikschule ‚Karneval in Venedig‘

von Ilse Romahn

(12.03.2019) Nach dem Erfolg der letzten Oper haben die Gesangsklassen der Jugendmusikschule wieder ein Opernprojekt erarbeitet: „Karneval in Venedig“ ist ein Opernspiel in einem Akt mit Musik der Renaissance und des Barock. Konzeption, Libretto, Regie stammen von Vilma Pigagaite.

Es wirken Lehrer- und Gesangschüler, Chor und Bläserensemble der Musikschule Frankfurt mit. Die Choreographie stammt von Takao Kazama. Das Konzert findet statt am Sonntag, 17. März, 18 Uhr im Haus der Chöre, Kaiser-Sigmund-Straße 47. Der Eintritt ist frei. (ffm)