Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.03.2019

Werbung
Werbung

Kunst und Kultur in den Rockies

Breckenridge bereichert mit zahlreichen Festivals und Events das Freizeitangebot Colorados

von Ilse Romahn

(15.03.2019) Rockies = Wintersport? Mitnichten. Breckenridge, die einstige Goldgräberstadt inmitten der Rocky Mountains im US-Bundesstaat Colorado, beweist jeden Sommer und Herbst, dass diese Gleichung nicht vollständig ist. Denn die zahlreichen innovativen und kreativen Events und Festivals zeigen, dass hier vor allem die kulturellen sowie die kulinarischen Aspekte ebenso eine tragende Rolle spielen. Ein kleiner Ausschnitt:

Wave-Festival
Foto: Breckenridge Tourism Office/Carl Scofield
***

Wave: Light + Water + Sound – 30. Mai bis 2. Juni 2019
Das viertägige Breckenridge WAVE-Festival ist geprägt von interaktiver Kunst und Musik, mit unzähligen Installationen und Live-Auftritten. Das Highlight sind die Lichtinstallationen, die in der Stadt selbst sowie auf dem Fluss und auf den Brücken angebracht werden. 2019 werden „Iceberg“ von ATOMIC3 und APPAREIL Architecture, „Loop“ von Ekumen, „CLOUD“ von Vaitlind r.c. Brown und Wayne Garrett sowie die US-Premiere von „Les Voyageurs“ und „Les Oiseaux“, eine Reihe von lichterfüllten Drahtskulpturen des französischen Künstlers Cédric Le Borgne gezeigt.
 
Breckenridge International Festival of Arts (BIFA) – 9. bis 18. August 2019
Inspiriert von den Themen Umwelt und Bergkultur, kombiniert das zehntägige Breckenridge International Festival of Arts Jahr für Jahr mit Erfolg eine abwechslungsreiche Mischung aus Musik, Tanz, Film, bildender Kunst und Familienunterhaltung. Im August 2019 geben sich unter anderem die Nachhaltigkeitskünstler Daniel McCormick und Mary O’Brien aus Kalifornien die Ehre. Begleitet wird das Ganze von cineastischen Open Air Darstellungen und kostenlosen Yogakursen mit Livemusik direkt am Fluss. Zudem wird BANDALOOP mit von der Partie sein, das international bekannte Tanzprojekt, welches die Elemente des Kletterns und des Tanzes miteinander vereinen – perfekt für eine Darbietung auf über 4.200 Metern in den Rocky Mountains.
 
Breckenridge Wine Classic – 12.-15. September 2019  
Im September findet in der einstigen Goldgräberstadt das Breckenridge Wine Classic statt. An den vier Tagen nennen Meisterköche und Sommeliers, Cocktail-Experten sowie Nachwuchstalente die Kleinstadt ihr Zuhause. Im Breckenridge Arts District reihen sich dann öffentliche Verkostungen von Wein, Bier, Cocktails und kulinarischen Produkten lokaler und regionaler Produzenten, Kochshows, interaktive Seminare und private Verkostungen in kleinem Kreis aneinander. Hunderte von heimischen und internationalen Produzenten von Wein, Premium Craft Bier, Spirituosen und Delikatessen treffen zum Abschluss am Wochenende beim sogenannten „Toast to Breckenridge“ aufeinander. 

Breckenridge Tourism Office