Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.04.2019

Werbung

Die Nassauische Sparkasse unterstützt „Seniorpartner in School“

von Ilse Romahn

(05.02.2016)  Die Nassauische Sparkasse (Naspa) unterstützt den Brückenschlag zwischen alt und jung in Form einer Spende in Höhe von 1000 Euro, die am 3. Februar in Wiesbaden an Dr. Anne Traulich, Vorsitzende von „Seniorpartner in School“ – Landesverband Hessen e.V. und an Regionalleiter Ernst Kucharczyk durch Bertram Theilacker, Mitglied des Vorstandes übergeben wurde. Die Unterstützung wird für den Aufbau eines weiteren Stützpunktes in Frankfurt verwendet. „Seniorpartner in School“ sind aktive Menschen jenseits des 55. Lebensjahres, die ihre berufliche Laufbahn abgeschlossen haben, sich aber noch weiter für die Gesellschaft und hier besonders für junge Menschen engagieren.


Spendenübergabe: Jaqueline Klammes (Social Sponsoring Consulting), Jutta Dedio (Spendenmanagement Naspa), Bertram Theilacker (Vorstandsmitglied Naspa), Ernst Kucharczyk (Regionalleiter SiS Frankfurt), Dr. Anne Traulich (Vorstandsvorsitzende SiS-LV Hessen)
***

Ehrenamtliches Engagement in Schulen
Die Mitglieder von „Seniorpartner in School“ geben ihre Lebenserfahrung in Mediationen an Schulkinder weiter, indem sie ihnen gewaltfreie Kommunikation in Konfliktsituationen beibringen. Die jungen Menschen lernen ohne Gewalt Streitigkeiten beizulegen. Diese Situationen reichen von „Zickenkrieg“ bis „Mobbing“, Hilfe zur Selbsthilfe wird gelehrt und gelernt. Ferner werden in der Bildungsbegleitung die Schülerinnen und Schüler durch helfende Einzelgespräche darin unterstützt, ihre persönlichen Stärken zu entdecken und zu entfalten.

Brücke zwischen alt und jung
„Diese Form der Weitergabe von Lebenserfahrung ist sehr bewundernswert und für beide Seiten eine absolute win-win-Situation. Die Jungen profitieren von der Erfahrung und der Empathie der Älteren und diese wiederum erweitern in einer 80stündigen Weiterbildung und durch den Umgang mit den jungen Menschen ihren Horizont.“, zeigte sich Theilacker begeistert.

Infos über „Seniorpartner in School“ finden Sie unter : www.sis-hessen.de.