Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.11.2017

Werbung
Werbung

Donovan kommt zu den Burgfestspielen Dreieichenhain

Ein Evergreen aus Schottland

von: Adolf Albus

(07.08.2017) Mit Hits wie Universal Soldier, Catch the Wind, Sunshine Superman und Mellow Yellow hat er Weltruhm erlangt.

Im Sommer 2017 beehrt ein ganz Großer der Zunft, der der Popmusik in den zurückliegenden 50 Jahren seinen Stempel aufgedrückt hat, die Burgfestspiele mit einem Tournee-Stopp: Donovan kommt nach Dreieich.

Termin:           Donnerstag, 10. August 2017, 20 Uhr

Kein Zweifel: Der 1946 in Schottland geborene Donovan Leitch ist ein Popstar und Folk-Troubadour, der bleibende Spuren auf seiner musikalischen Spielwiese hinterlässt. Kurzum: Eine lebende Legende, die Rückschau hält auf all das, was sich in den zurückliegenden Jahrzehnten angesammelt hat. Lieder mit viel Gefühl, Lieder mit Tiefgang und Botschaft - darauf dürfen sich die Fans freuen.

Donovan blickt der Begegnung mit seinem Anhang erwartungsfroh entgegen. Er betont: „Ich freue mich, 2017 wieder auf Tour zu gehen und danke allen, die mir über die Jahre hinweg gefolgt sind. Aber natürlich gilt mein Gruß auch all jenen, die mich gerade erst entdeckt haben.“ So spricht ein Evergreen, das über Generationen hinweg musikalische Brücken schlägt.

Eintrittskarten sowie nähere Informationen gibt es im Ticketcenter der Bürgerhäuser Dreieich, Fichtestraße 50, Telefon (06103) 6000-0, sowie auf den Internetseiten www.buergerhaeuser-dreieich.de und www.burgfestspiele-dreieichenhain.de