Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Die Veranstaltungen der Bürgerhäuser Dreieich im September

von Adolf Albus

(20.08.2019) Gerne wollen die Bürgerhäuser Dreieich auf ihr Jahresprogramm für die Spielzeit 2019/ 2020 hinweisen. Der Spielplan weist bei über 80 Veranstaltungen die eingeführten Abonnements Schauspiel/ Musiktheater, Kabarett & Comedy, Andere Töne und Theater für Kinder aus.

Es gibt darüber hinaus Gelegenheit im Programmheft zu stöbern und viele andere Veranstaltungen der  Bürgerhäuser Dreieich zu entdecken. Ein bunter Reigen an Konzerten, Theater extra, Lesungen, Multivisionen und mehr runden das Programm ab. Das Kindertheater-Programm und das der Dreieicher Musiktage, wie auch weitere Veranstaltungen werden wir bei Gelegenheit gesondert vorstellen.

Diese Spielzeit beginnt diesmal sehr früh,  hier die Highlights im September, schon am 11.9.2019 mit der Premiere des neuen Programms des  hessischen Comedy-Duos Badesalz unter dem Motto Kaksi Dudes, was aus dem Finnischen ins Deutsche übersetzt, schlicht Zwei Kumpels bedeutet, alle drei Vorstellungen(11. – 14.9.)  sind ausverkauft .

Weiter geht es mit einem Stück für die ganze Familie ab 8 Jahre. Wegen des großen Erfolgs zeigt das Cirka Teater  aus dem norwegischen Trondheim am 17.9. um 10 + 19 Uhr das Stück Garage - 2  Männer, ein Huhn ein Ei und viel zu viel Maschinen. Ein Theaterspektakel mit Rauch und Schmieröl – ohne Worte in Kooperation mit  dem Starke Stücke Festival und der  Kulturregion Rhein Main gGmbH. Norwegen ist in  diesem Jahr Gastland der Frankfurter Buchmesse.

Die erste Abonnement-Veranstaltung gibt es am 26.9. in der Reihe Kabarett & Comedy zu erleben: Mirja Regensburg bringt ihr Programm Mädelsabend auf die Bühne des Bürgerhauses.

Am 27.9. liest Sabine Tjiesler aus ihrem neuen Roman  Der Keller im Foyer des Bürgerhauses.

Das Theater geht wieder los am 14.10.2020 mit der Produktion Follow Light,  präsentiert ohne Worte vom Ensemble Bodecker & Neander. Und das geht dann so weiter bis in den Sommer 2020, wenn bei den Festspielen die letzten Stücke der Reihen Schauspiel und Musiktheater der Spielzeit gezeigt werden.

Die Reihe Andere Töne startet am 31.10.19 mit dem Konzert der Gruppe Gulaza, das mit dem deutschen Weltmusikpreis Ruth ausgezeichnete Quartett aus Israel präsentiert Geheime Gesänge der Frauen aus dem Jemen. Das Theater für Kinder ab 6 zeigt zum Auftakt am 28.10. Ali Baba und die 40 Räuber, für Kinder ab 4 gibt  das Theater die stromer am 29.10. Überraschung für Victorius.