Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.07.2019

Werbung
Werbung

Aus Lili`s Bar wird Lili`s Roof Garden

Frankfurts schönste Dachterrasse öffnet am 16. Mai

von Ilse Romahn

(13.05.2019) Mitte Mai 2019 wird Lili’s Bar im Sofitel Frankfurt Opera zu Lili’s Roof Garden: Die Bar zieht von der Lounge des Luxushotels auf die Dachterrasse der Präsidentensuite. Täglich bei schönem Wetter servieren dort Ran Hoch und sein Barteam ab 18 Uhr Drinks mit Blick auf die Frankfurter Skyline.

Pop-up-Bar auf dem Sofitel Frankfurt Opera mit Veuve Clicquot
Foto: Sofitel Frankfurt Opera
***

Partner ist Veuve Clicquot, und als einzige Bar in Frankfurt schenkt Lili’s Roof Garden die Summer Edition von Veuve Clicquot Rich im Mini-Format aus. Start der Pop-Up-Bar ist bei guter Wetterlage der 16. Mai 2019.

Es gibt nur einen einzigen Ort in Frankfurt, vom dem aus Besucher die Kombination Skyline und Neorenaissance genießen können: die Dachterrasse des Sofitel Frankfurt Opera. Dieser einzigartige Ort öffnet in diesem Jahr wieder für Gäste. Dafür zieht die Lobbybar Lili’s Bar auf die Dachterrasse der Präsidentensuite. Veuve Clicquot gestaltet die Bar und sorgt für ein exklusives Angebot. Die Barkarte bietet als Besonderheit neben ausgewählten Champagnersorten und Champagnercocktails auch eine Limited Edition von Veuve Clicquot Rich im Mini-Format.

Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Die Veranstaltungsreihe Live@Lili’s bringt mit Livemusik und Soul, R&B und Jazz donnerstags Besucher zum Tanzen. Samstags dreht ein DJ die Plattenteller.

Die Location ist exklusiv: Maximal 60 Gäste können dort gleichzeitig einen Apéro mit Aussicht genießen. Die Plätze werden nach dem Prinzip „First come, first served" vergeben – es lohnt sich, früh vorbei zu schauen. Reservierungen nimmt die Bar nur für die VIP-Lounges entgegen.

Aktuelle Informationen zur Öffnung der Rooftop Bar finden Gäste auf der facebook-Seite facebook.com/lilisbarfrankfurt und in den Stories der Instagram-Seite @lilis.sofitel.