Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.03.2019

Werbung
Werbung

Anti-Aggessions-Boxtraining 2019 im Sportjugendzentrum Kuckucksnest

Sportdezernat unterstützt Projekt der Sportjugend Frankfurt mit 3375 Euro

von Ilse Romahn

(26.11.2018) Das traditionelle Projekt „Anti-Aggressions-Boxtraining“ der Sportjugend Frankfurt im Sportjugendzentrum Kuckucksnest ist erfolgreich und wird auch im Jahr 2019 fortgeführt.

„Ich freue mich sehr, dass sich die 15 bis 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf diese sportliche Weise sinnvoll abreagieren können und miteinander viel Spaß haben werden. Unter der Anleitung geschulter Übungsleiter liegt das bei unserer gut aufgestellten Sportjugend Frankfurt in erfahrenen Händen und ich wünsche allen viel Erfolg!“, sagte Sportdezernent Markus Frank bei der Unterzeichnung des Bescheides über die Bewilligung eines Zuschusses aus Sportfördermitteln in Höhe von 3375 Euro. Damit soll der überwiegende Anteil an den entstehenden Übungsleiterkosten gedeckt werden. (ffm)