Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019

Werbung

Aktionswoche ‚Altersbilder neu erleben‘ und Nacht der Museen im Weltkulturen Museum

von Ilse Romahn

(07.05.2019) Von Samstag, 11., bis Sonntag, 19. Mai, lädt das Weltkulturen Museum mit vielfältigen Angeboten zur Aktionswoche „Altersbilder neu erleben“ ein, begleitend zur Ausstellung „Grey is the new Pink - Momentaufnahmen des Alterns“.

Kinder beim Workshop in der Ausstellung 'Grey is the new Pink'
Foto: Weltkulturen Museum / Salar Baygan
***

Den Anfang machen die NACHtpoeten zur Nacht der Museen am 11. Mai, abgerundet wird die Woche am Internationalen Museumstag am 19. Mai mit einer Tanzführung, die extra für die Ausstellung „Grey is the new Pink“ entwickelt wurde.

Besonders spannend dürfte die Podiumsdiskussion am Mittwoch, 15. Mai, über die Potenziale und Herausforderungen im Alter werden. An ihr nehmen teil Prof. Frank Oswald (Interdisziplinäre Alternswissenschaft, Universität Frankfurt), Nadia Qani (AHP Kultursensible Pflege, Frankfurt), Eva Raabe (Kommissarische Leitung Weltkulturen Museum, Frankfurt) und Prof. Dörte Naumann (Soziale Gerontologie, Hochschule Darmstadt) als Moderatorin. Ganz besonders freuen wir uns, dass wir die Filmemacherinnen Kirstin Schmitt und Maren Schmitt mit ihrer gerade erst angelaufene Langzeitdokumentation „Adelheid, Kornelius & die Töde“ für einen Abend bei uns am 16. Mai gewinnen konnten.