Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 02.04.2020

Werbung
Werbung

Zwischen Bergeinsamkeit und urbanem Lifestyle: Geheimtipp Albanien neu bei Marco Polo

von Helmut Poppe

(21.02.2020) Auf dem Feld mitarbeiten, deftiges Essen selbst brutzeln und zum Schluss gemeinsam am Familientisch Platz nehmen – bei der neuen Marco Polo Reise „Albanien – Highlights zwischen Balkan und Adria“ gibt es Landleben live:

Marco Polo Albanien. Die UNESCO-Welterbe-Stadt Berat
Foto: Getty Images
***

Einen Tag verbringen die Urlauber nämlich gemeinsam mit den Bewohnern eines kleinen Bergdorfs. Turbosprachkurs und rustikale Küchengenüsse inklusive. Weitere Highlights der neuen 8-tägigen Tour durch den Reisegeheimtipp am Balkan: bunte Szenevirtel in Tirana, die antike Stadt Butrinat und üppige Natur.

Kultur, Geschichte und hippe Gegenwart – den Entdeckern begegnet ein Land voller Vielfalt. Der einheimische, Deutsch sprechende Marco Polo Scout kennt die schönsten Cafés und Kneipen der trendigen Hauptstadt Tirana und auch den einen oder anderen Straßengrill, bei dem das Fast Food besonders lecker schmeckt. 1.000 Fenster hat angeblich die UNESCO-Welterbe-Stadt Berat, 1.000 Stufen dagegen Girokastra, die Geburtsstadt des Diktators Hodscha. Auf Zeitreise geht es in Butrint, wo Griechen, Römer und Osmanen ihre baulichen Spuren hinterlassen haben. Wieder angekommen im Hier und Jetzt bummeln die Reisenden über Uferpromenanden, treffen einen Landwirt auf seiner Orangenfarm oder gönnen sich an einem freien Tag Entspannstunden am Strand.

Die Fakten zur Reise

Die achtägige Entdeckerreise „Albanien – Highlights zwischen Balkan und Adria“ von Marco Polo ist ab 1.038 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Im Reisepreis enthalten sind die Flüge, Transfers, Hotels sowie die Begleitung durch den Marco Polo Scout. Alle Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten stellt Marco Polo automatisch klimaneutral, die Flüge können Gäste freiwillig kompensieren. Eine CO2-Kompensation der Flüge nach Tirana und zurück ist für rund 3 Euro möglich.

Mehr Informationen zur Reise im Internet: www.marco-polo-reisen.com/2442