Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.05.2020

Werbung
Werbung

Zum Tag der Sonne am 3. Mai 2020

Die besten Pools zum Sonnen weltweit

von Ilse Romahn

(29.04.2020) Ein bequemer Liegestuhl, ein gutes Buch, Lounge-Musik im Hintergrund, dazu ein leckerer kalter Drink: Genau so stellen wir uns einen perfekten Tag am Pool vor, der sich nur ums Sonnen und Entspannen dreht.

Casa Pool
Foto: Sanctuary on Camelback Mountain
***

Zum Tag der Sonne am 3. Mai 2020 stellen wir einige der schönsten Pools weltweit vor, die sich perfekt dazu eignen, für einige Stunden alles auszublenden und einfach die Sonne zu genießen. 

Sonnenparadies in Florida
St. Pete/Clearwater gilt mit durchschnittlich 361 Sonnentagen im Jahr nicht umsonst als die sonnigste Region Floridas. Kein Wunder also, dass man entlang der Golfküste zahlreiche Pools findet, die eine perfekte Location sind, um sich ausgiebig zu sonnen. Der Poolbereich im DonCesar Hotel gehört definitiv dazu: Das rosafarbene Hotel, das auch als Pink Palace betitelt wird, ist mit seinem markanten Anstrich ein wahrer Blickfang am St. Pete Beach. Auf der einen Seite des Pools hat man einen sehr schönen Blick über den Strand auf das Meer, während man auf der anderen Seite das imposante Gebäude vor sich sieht. Auch am Clearwater Beach können sich Sonnenhungrige auf verschiedene Pools freuen, an denen man definitiv Farbe bekommt. Hier ist klar das luxuriöse Opal Sands Resort zu nennen, von dessen Pool aus man einen schönen Blick auf den langgezogenen Strand hat. Als passender Drink bietet sich ein Frozen Key Lime Margarita an.  

Panorama-Pool im SOUL Rainbow’s End
Hoch oben auf dem West Head in Knysna gelegen befindet sich das SOUL Rainbow’s End – ein Ort, der seinesgleichen sucht: Das Boutique Hotel der SOUL Private Collection umfasst lediglich drei exquisite Suiten, Privatsphäre ist hier garantiert. Herzstück des Hotels ist das Sonnendeck mit Pool: Hier erwartet die Gäste ein einzigartiger Panoramablick auf den Indischen Ozean und auf die Lagune von Knysna. In Kombination mit der Lage auf der Klippe, mitten in einem Fynbos-Reservat, handelt es sich beim SOUL Rainbow’s End definitiv um eine Location zum Sonne-Tanken, die man nicht vergessen wird. 

Pools vor felsiger Kulisse
Nicht nur der Blick aufs Meer ist beeindruckend, auch Berge haben ihren Reiz. Das JW Marriott Scottsdale Camelback Inn Resort & Spa bietet seinen Gästen großzügige Pools, an denen man sich unter den warmen Sonnenstrahlen Arizonas bestens bräunen kann. Die Pools befinden sich vor einer imposanten Kulisse: Hinter dem Resort ragt der ikonische Camelback Mountain hervor – ein Anblick der insbesondere während des rot-goldenen Sonnenuntergangs unvergesslich ist. Für die ultimative Privatsphäre bieten sich die glamourösen Villen mit eigenem Pool im Sanctuary on Camelback Mountain Resort an. 

Traumhafte Pools auf den Malediven
Die Malediven sind für ihre malerischen Resorts weltweit bekannt. Kein Wunder also, dass die Inselgruppe im Indischen Ozean mit paradiesischen Pools aufwarten kann. So zum Beispiel im Anantara Dhigu Maldives Resort, wo der Pool direkt am weißen Sandstrand praktisch mit dem türkisen Meer verschmilzt. Sonnenanbeter werden sich unter anderem auch auf den bequemen Liegen am Pool des Niyama Private Island Resorts wohlfühlen, während sie bei einem erfrischenden Cocktail die Sonnenstrahlen genießen. In den Over Water Villen des Anantara Kivahah Resorts wird persönlicher Freiraum und Privatsphäre großgeschrieben: Vom Schlafzimmer aus kann man nach bereits zwei Schritten in den eigenen Pool springen. 

Privatpool an der türkischen Riviera
Das ELA Quality Resort Belek lockt mit einer großen Poollandschaft, bei der Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Besonders luxuriös und privat wird es jedoch in den hochkarätigen Villen des Resorts: Diese bieten ihren Bewohnern auch einen privaten Pool und eine große Lounge-Area mit bequemen Liegestühlen. Abgesehen von den Villen sind auch die Lake-Häuser ein angenehmer Ort zum Sonnen im ELA Resor. Diese liegen in einem vom restlichen Resort abgegrenzten Bereich rund um eine eigene Pool-Lagune. Einige der Zimmer und Suiten in den Lake Häusern verfügen sogar über ein eigenes Sonnendeck, von dem man direkt in das kühle Nass springen kann. 

Pool hoch über den Dächern Kapstadts
Im 17. Stock eines Hochhauses am Blouberg Strand befindet sich das Penthouse on Beach – Mitglied der SOUL Private Collection und das höchste Penthouse am Kap. Ein Highlight des Penthouse ist definitiv der Blick von einigen Zimmern direkt auf den berühmten Tafelberg, ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist auch die große Terrasse mit Privatpool. Diese ist aufgrund ihrer Lage eine der exklusivsten Sonnenterrassen überhaupt. Dazu ein eisgekühlter Sauvignon Blanc aus der Region und einem entspannten Nachmittag steht nichts mehr im Wege. 

Pools mitten in Arizonas grünen Oasen
Arizona wird häufig mit der Wüste assoziiert, der Grand Canyon State ist jedoch grüner als viele wissen. Mitten in den grünen Oasen haben sich verschiedene Luxusresorts angesiedelt, welche den Gästen mit ihren Pools pure Entspannung unter Palmen bieten möchten. Insbesondere in Tucson sind hier das JW Marriott Star Pass Resort sowie das hochkarätige Miraval Arizona Resort zu nennen. Beide locken mit Pools, die von grüner Natur umgeben sind und von denen aus man einen schönen Weitblick über Tucson Mountain Park bzw. über den Catalina State Park genießt. 

Ein Pool-Juwel an der Agäis
Wer auf der Suche nach einem besonders luxuriösen Feriendomizil mit Privatpool ist, ist in den Elounda Gulf Villas auf Kreata goldrichtig. Der Luxusreiseveranstalter INTOSOL empfiehlt hier die exquisiten Presidential Spa Pool Villen: Denn diese bieten nicht nur mit 180 m2 bis 250 m2 Wohnfläche besonders viel Platz, sie beeindrucken auch mit einem großen privaten Infinity-Pool. Auf der Terrasse mit Blick aufs Meer warten auch ausreichend bequeme Sitz- und Liegemöglichkeiten für bis zu sechs Gäste.