Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

You Are Here! Kofferradio-Konzerte im Palmengarten

von Ilse Romahn

(09.09.2020) An den Wochenenden 12. und 13. September sowie 19. und 20. September laden Mousonturm und Palmengarten zu einer außergewöhnlichen Konzert-Performance in den Palmengarten ein: Das Publikum spaziert mit UKW-Radios ausgestattet durch den Garten und hört dabei den live mitten im Park produzierten und nur dort zu empfangende Sender „Radio Palm Fiction“.

Im Zentrum des Radioprogramms steht der Trompeter Paul Hübner, der zu den experimentellsten seiner Zunft gehört. Und es als Bläser in den Zeiten der Pandemie besonders schwer hat. „Kein Abstand zwischen Trompeter und dem Rest der Welt schien groß genug. Um die erzwungene Distanz klanglich zu überwinden, machen wir uns im Pop-up-Radiostudio auf die Suche nach einer neuen Band für Paul Hübner“, sagen Theresa Beyer und Hannes Seidl, die das Musikprojekt initiiert haben. „Im Gespräch und beim Improvisieren mit so unterschiedlichen Musikern wie Elsa M’Bala, David Helbich, Kamilya Jubran oder Liz Kosack betreiben wir musikalische Standortbestimmungen. Mit den UKW-Radios wird das über den Garten verstreute Publikum zum Großgruppenverstärker und fiebert mit, wer in Paul Hübners neue Band aufgenommen wird.“

Die Radiogeräte werden direkt hinter dem Eingangsbereich, Eingang Siesmayerstraße, ausgegeben. Sie haben ausschließlich im Palmengarten Empfang. Die Teilnahme ist im Palmengarten-Eintritt (7 Euro, ermäßigt 3 Euro) inbegriffen. „Radio Palm Fiction“ ist an allen Veranstaltungstagen ab 13 Uhr on air. Jeweils von 18 bis 20 Uhr wird es eine Show mit den verschiedenen Künstlern geben. Das sind an folgenden Daten: 12. September: Oxana Omelchuk & Kamilya Jubran; 13. September: Christoph Ogiermann & Liz Kosack; 19. September: Naoko Kikuchi & David Helbich; 20. September: Elsa M’Bala & Etienne Nillesen. (ffm)