Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Woche der Chancengleichheit 19. - 23.09.2022

Veranstaltungsreihe für Frauen: Existenzgründung & Selbständigkeit

von Ilse Romahn

(19.09.2022) Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) lädt Frauen, die an einer Selbstständigkeit interessiert sind, am 21. September zur Mini-Messe für Gründerinnen ein.

Chancengleichheit
Foto: Arbeitsagentur Frankfurt
***

Sie denken darüber nach sich selbstständig zu machen, haben bereits eine Gründungsidee und viele Fragen oder sind als Neu-Gründerin an Netzwerken und spannenden Kontakten interessiert?

Im Rahmen der Mini-Messe für Gründerinnen am Mittwoch, 21. September, von 9:30 - 12:00 Uhr, stellt die Agentur für Arbeit Frankfurt am Main ihre Angebote vor und bietet weiteren Institutionen Raum, in Kurzvorträgen ihre Unterstützungsmöglichkeiten zu präsentieren.

Die Angebote im Einzelnen
Die Arbeitsagentur Frankfurt stellt Gründungszuschuss und freiwillige Arbeitslosenversicherung vor.> www.arbeitsagentur.de 

jumpp - Ihr Sprungbrett in die Selbstständigkeit, Frauenbetriebe e. V. informiert über die Beratungsangebote und Projekte des Vereins rund um das Thema Existenzgründung. > www.jumpp.de

FRAUEN unternehmen, das Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, stellt Vorbild-Unternehmerinnen vor. > www.frauen-unternehmen-initiative.de 

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Frankfurt präsentiert ihr Informations- und Serviceangebot. > www.frankfurt-business.net

Im Anschluss können die Teilnehmerinnen Fragen an die Vertreterinnen der Institutionen stellen, sich vernetzen und sich austauschen. Außerdem gibt es die Möglichkeit individueller Beratung zu den E-Services der Bundesagentur für Arbeit.

Veranstaltungsort ist das Main-BiZ der Agentur für Arbeit Frankfurt am Main, Fischerfeldstraße 10- 12, 60311 Frankfurt.

Anmeldung: Interessierte können sich mit einer Nachricht an die E-Mail Adresse Frankfurt-Main.BCA@arbeitsagentur.de bei der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Andrea Mohr, anmelden. Die Teilnehmerinnenanzahl ist wegen der Einhaltung des Hygienekonzeptes begrenzt.  

Weitere Informationen zur Hessischen  Woche der Chancengleichheit vom 19. -  23. September 2022 finden Sie unter dem Link zur Veranstaltungsübersicht Oder mit dem Stichwort „Chancengleichheit“ unter www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen.

Informationen zu allen Veranstaltungen des laufenden Jahres finden Sie im Jahresprogramm 2022 unter Chancengleichheit in Frankfurt.

www.arbeitsagentur.de/frankfurt-am-main