Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.10.2020

Werbung
Werbung

Wirtschaftsstruktur der Stadt Flörsheim wird analysiert

von Adolf Albus

(06.10.2020) Der Regionalverband FrankfurtRheinMain hat mit der Erarbeitung einer Wirtschaftsstrukturanalyse der Stadt Flörsheim am Main begonnen.

„Eine Bestandserhebung der derzeitigen Situation in Form einer Wirtschaftsanalyse mit kommunalen Vergleich soll die Voraussetzungen für eine noch intensivere und zielgerichtetere Entwicklung der Stadt liefern“, erläutert Bürgermeister Dr. Bernd Blisch das von der Stadt Flörsheim am Main beauftragte Vorhaben. Die Wirtschaftsstrukturanalyse soll im Februar 2021 fertiggestellt sein.

Die Untersuchung beinhaltet wichtige Strukturmerkmale wie etwa Bevölkerung, Beschäftigung, Wirtschaftsbereiche, Arbeitslose, Pendler, Steuern, Kaufkraft und Wanderungsströme. Die Datengrundlagen stammen in der Regel aus den Jahren bis 2019, in Einzelfällen sind sie jüngeren Datums.

Mit der aktuellen Analyse knüpft die Stadt Flörsheim am Main an ihr Wirtschaftsförderungskonzept an, das der Regionalverband im Jahr 2008 im Auftrag der Stadt erarbeitet hatte. „Um die die Wirtschaftsstruktur unserer Stadt stärken und langfristig sichern zu können, ist es wichtig, aussagekräftige aktuelle Daten zur wirtschaftlichen Situation in Flörsheim am Main zu erheben“, sagt Bürgermeister Dr. Blisch. „Die daraus gewonnenen Aufschlüsse werden auch der Stadtentwicklung als wertvolle Grundlage dienen“, ergänzt er.