Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2022

Werbung
Werbung

Westend: Verkehrsunfall

von Helmut Poppe

(01.08.2022) Senior kam von Spur ab und hinterließ beachtlichen Schaden.

Ein 71-jähriger BMW-Fahrer war am Freitag, den 29. Juli 2022, gegen 22.40 Uhr, mit seinem Auto unterwegs auf der Senckenberganlage. In Höhe der Hamburger Allee kam er nach links ab, kollidierte mit einem Bordstein, fuhr anschließend über die Grünfläche, bevor er nach einer neuerlichen Kollision mit dem Bordstein in Höhe der Ludwig-Erhard-Anlage (Höhe Messeturm) zum Stehen kam.

Der Fahrer des BMW blieb unverletzt. Von Glück kann gesprochen werden, da bei der Fahrt durch die Grünanlagen kein Fußgänger erfasst und verletzt wurde.

In der Grünanlage entstand erheblicher Sachschaden. Auch an dem BMW entstand erheblicher Sachschaden (wirtschaftlicher Totalschaden, ca. 20.000 EUR). Zur Bergung des Wagens musste die Feuerwehr verständigt werden. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde abgeschleppt, ausgelaufene Kühlflüssigkeit abgebunden. Wie sich dann herausstellte, stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. (HP/ots)