Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.06.2024

Werbung
Werbung

Wer sagt, an der Südsteirischen Weinstraße ist im Winter nichts los?

… der kennt das Ratscher Landhaus nicht.

von Adolf Albus

(20.11.2023) Wein, Wein und nochmal Wein. In dem traumhaften Wein & Wellbeing Hotel Ratscher Landhaus in den südsteirischen Weinbergen steckt der Winter voll köstlichen Schätzen, die Andreas und Michaela Muster aus ihrem grandiosen Weinkeller holen. Alles dreht sich um das Weinerlebnis. Und es kommt noch besser:

Verschneite Außenansicht im Winter
Foto: Karin Bergmann (Ratscher Landhaus)
***

Die beiden „Weinspinner“, wie sich Andreas und Michaela selbst nennen, haben einen eigenen Weinconcierge im Haus! Speziell ausgebildete Mitarbeiter organisieren Weinverkostungen in den besten Weingütern der Region und beraten Neugierige beim Buschenschank- und Weingut-Besuch. Denn gerade im Winter öffnen die Winzer der Südsteiermark für Wein-Schmecker ihre Keller. Da sind Gäste des Ratscher Landhaus live dabei. Das Wochenprogramm ist verführerisch: mittwochs Weinverkostung beim Weingut Tement, donnerstags beim Weingut Lackner Tinnacher und Weingut Regele, freitags laden das Weingut Gross zur Weinverkostung und das Weingut Schwarzl zur Delikatessenverkostung ein, samstags geht es zum Verkosten zum Weingut Pilch und als Draufgabe findet noch der Weinbauernstammtisch im Ratscher Landhaus statt. Dann kommt ein Winzer der Weinstraße ins Haus und präsentiert bei einer legeren Verkostung in der Weinbar seine Weine. Und wer da immer noch zu wenig Wein findet, wird spätestens in der Weinbibel mit über 600 Weinen fündig.

Die große Leidenschaft von Familie Muster ist es, ihren Gästen die Schönheit der Südsteiermark und den niveauvollen Weingenuss besonders nahe zu bringen. Im Winter wandern sie mit Interessierten durch die ruhigen, stimmungsvollen Rieden, abends gerne auch mit den Fackeln. Von November bis Ende März ist Adults-Only-Zeit im Ratscher Landhaus. Ungestört schon am Morgen im Infinitypool in den Weinbergen schwimmen. Der Pool wird mit natürlicher Energie aus Holz und Sonnenenergie beheizt. Anschließend das herrliche Frühstück mit regionalen Köstlichkeiten genießen, bevor ein ganzer Tag Wellness vor einem liegt. Im Ratscher Landhaus kann man guten Gewissens einen kuscheligen Wintertag im Bademantel verbringen. Wen es an die frische Luft zieht, der lässt ganz einfach auf seinem Balkon, in Kuscheldecken gehüllt, die beruhigende Kraft der Natur auf sich wirken. Wenn abends das Feuer flackert, es aus der Küche herrlich duftet und Andreas seinen Gästen ein gutes Glas Wein einschenkt, dann kann man sich nur wohlfühlen.

Winterglück – Adults only Zeit von November bis Ende März

Leistungen: 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstück, 2 x Großes Glück – das Abendessen in 4 Gängen, 1 Flasche Frizzante + Kuchen am Zimmer, Wein- oder Fruchtsaftbegleitung täglich beim Abendmenü, Entspannen im neuen 500 m2 Wellnessbereich mit Saunen und beheiztem Infinity-Außenpool – Preis p. P.: ab 310 Euro

Wein & Wellness (bis 17.12.23, 19.01.–22.03.24)

Leistungen: 3 Nächte/Halbpension, schlafen, essen und entspannen im Ratscher Landhaus – Preis p. P.: ab 450 Euro