Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2020

Werbung
Werbung

Weltklasse-Künstler Christian Tetzlaff und Antje Weithaas geben ein Benefizkonzert

Live-Stream aus Kronberg: zugunsten ihrer Studierenden

von Ilse Romahn

(03.07.2020) Keine Live-Konzerte, keine Engagements, keine Gage. Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie treffen auch die Studierenden der Kronberg Academy hart.

Christian Tetzlaff
Foto: Giorgia Bertazzi
***

Denn auch wenn sie sich noch in der Ausbildung befinden, sind sie schon begehrte Solisten und in vielen namhaften Konzertsälen der Welt zu Gast. Jetzt haben sie seit Monaten kaum Auftrittsmöglichkeiten, brauchen aber Geld fürs tägliche Leben, für Miete und Lebenshaltungskosten. Um ihnen zu helfen und zur Freude aller Musikenthusiasten, die derzeit schmerzlich den Zauber von Live-Konzerten vermissen, bietet die Kronberg Academy gemeinsam mit dem Hessischen Rundfunk eine digitale Alternative an.

Am Freitag, 3. Juli , um 19 Uhr geben Christian Tetzlaff und Antje Weithaas, die zu den weltbesten Geigern ihrer Generation zählen, enge Freunde sind und an der Kronberg Academy unterrichten, zugunsten ihrer jungen Studierenden ein Benefizkonzert, das der Hessische Rundfunk als Live-Stream sendet. In der Stadthalle Kronberg spielen sie miteinander Werke für zwei Violinen von Jean-Marie Leclair, Charles-Auguste de Bériot und Eugène Ysaÿe. Musikliebhaber dürfen sich auf zwei großartige Künstler freuen, deren packende Bühnenpräsenz selbst Mikrophon und Kamera betören wird.

Dank der Partnerschaft mit hr2-kultur und dem Streaming-Team des Hessischen Rundfunks ist der Live-Stream für alle kostenlos. Aber gemeinsam mit den Künstlern bittet die Kronberg Academy um Spenden, um in diesen schweren Zeiten ihren Studierenden unter die Arme greifen zu können. Den Link findet man  auf der Homepage der Kronberg Academy www.kronbergacademy.de, Informationen außerdem auf www.hr2.de. Gesendet wird das Konzert außerdem am Sonntag, 27. September ab 20.04 Uhr in hr2-kultur.

Die Bankverbindung für Spenden zugunsten der jungen Musiker:
Kronberg Academy Stiftung, IBAN: DE83 5125 0000 0055 0126 79 BIC: HELADEF1TSK (Taunus Sparkasse) Kennwort: Junge Solisten.
Spenden an die Kronberg Academy sind steuerlich absetzbar. Jeder Spender erhält eine Spendenbescheinigung.

www.kronbergacademy.de