Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.12.2019

Werbung
Werbung

Weihnachtspäckchenkonvoi. Über 173.000 Geschenke auf den Weg zu Kindern in Osteuropa

Deutschland packt Päckchen, die Freude schenken!

von Stephan Zipperlen

(02.12.2019) Es ist soweit: der Weihnachtspäckchenkonvoi 2019 ist erfolgreich gestartet: 173.161 Päckchen und 293 Helfer sind auf dem Weg nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine, um die Geschenke in Kindergärten, Schulen, Kinderheimen, Waisenhäusern und Kliniken zu verteilen.

Packtag zum Weihnachtspäckchenkonvoi
Foto: www.weihnachtspäckchenkonvoi.de/fotopool/
***

Die Geschenke von Kindern aus ganz Deutschland werden nun von ehrenamtlichen Helfern transportiert und verteilt.

 „Es ist einfach wunderbar zu sehen, wie die Päckchen bei den Kindern ankommen und wie sie zeigen, dass wir Teil einer Gemeinschaft sind, die über kulturelle und regionale Grenzen hinweg füreinander einsteht“, sagt Sabine Zange, Konvoi-Leiterin und Geschäftsführerin. Im Mittelpunkt des Weihnachtspäckchenkonvois steht, dass die Päckchen von Herzen kommen – und das tun sie.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi wird erst durch das große Engagement von Kindern, Eltern, Kindertagesstätten, Schulen und allen Helfern überhaupt möglich. Das geht los mit dem Einzelpäckchen, das eine Familie packt, bis hin zur kompletten Wagenladung, wenn Firmen oder Vereine beim Päckchenpacken mitmacht. Bereits kurz nach den Sommerferien gehen die ersten Päckchen bei den regionalen Sammelstellen von Round Table, Ladies’ Circle, Tangent Club, Old Tablers sowie Freunden und Unterstützern ein. In den Sammelstellen werden die Päckchen sortiert und im Zentrallager bei Raben Trans European Germany in Mülheim-Kärlich für den Konvoi reisefertig auf Paletten gesetzt.

Die 173.161 Päckchen werden von 38 LKW, 6 Reisebussen und 9 Begleitfahrzeugen zusammen von 293 Helfern transportiert und begleitet, die wie die gesamte Konvoi-Organisation ehrenamtlich im Einsatz sind. Der Konvoi ist heute wie schon seit Jahren vom Gelände der Evonik Industries in Hanau gestartet. „Unser Dank gilt einfach allen, die ein Geschenk gepackt haben. Den Päckchensammlern, Helfern, Unterstützern und Sponsoren, die den Weihnachtspäckchenkonvoi ermöglichen“, sagt Peter Weiß, Geschäftsführer, bevor die Lkws gestartet werden und der Konvoi losrollt.

www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de